Parkerlebnis-Panorama 36/2017 – Erfolge, Expansionen und Erfindungen

Anzeige
Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin - Logo
Bildquelle: Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin

Baubeginn für große Erweiterungen, Pläne für neue Freizeitparks, spannende Erfindungen und die Realisierung von Weltneuheiten – diese und viel mehr sind Themen im neuesten Freizeitpark-News-Wochenrückblick auf Parkerlebnis.de!

Anzeige

Eine Achterbahn, die man im eigenen Auto fährt? Was verrückt klingt, ist Teil des neuen „Carmusement“-Konzepts des Erfinders Michael Mack, der unter anderem bereits für RollerCoaster-Restaurants bekannt ist.

Ob diese Idee jemals realisiert wird, bleibt abzuwarten. Tatsächlich umgesetzt wird nun aber ein Konzept, das bereits vor vier Jahren vorgestellt wurde: Das erste „SlideWheel“ – eine Wasserrutsche, deren Rutschbahn-Konstruktion sich dreht – wird im meistbesuchten Wasserpark der Welt in China gebaut. Es handelt sich dabei um eine Anlage des Herstellers Wiegand Mälzer.

Während besagter Wasserpark schon längst etabliert ist, gibt es andernorts viele Pläne für ganz neue Freizeitparks – China, Russland oder die Philippinen sind im Visier.

Doch nicht nur aus fernen Ländern gab es in der vergangenen Woche spannende Neuigkeiten. So feierte etwa das deutsche Ravensburger Spieleland mit der Begrüßung seines sieben-millionsten Besuchers einen großen Erfolg. Das Toverland hingegen verkündete den Baubeginn seiner bisher größten Erweiterung. Und der Europa-Park stellt Details seines rundum erneuerten Horror-Events „Traumatica“ vor.

Alle Informationen und alle weiteren wichtigen Meldungen lest ihr wie gewohnt im Anschluss im Parkerlebnis-Panorama – dem Freizeitpark-News-Wochenrückblick auf Parkerlebnis.de.

Inhaltsverzeichnis

TOP-News im Parkerlebnis-Panorama 36/2017

Community-Updates aus dem Parkerlebnis-Forum

In unserem Neuigkeiten-Forum halten wir uns alle gegenseitig auf dem Laufenden – ob durch persönliche Berichte aus Freizeitparks oder mit Neuigkeiten aus verschiedensten Quellen. Die wichtigsten Informationen, die in den letzten Tagen zusammengetragen wurden, im Überblick:

Neuigkeiten aus Deutschland

Neuigkeiten aus Europa

Neuigkeiten aus Amerika

Neuigkeiten aus dem Rest der Welt

Interessantes aus der Parkerlebnis-Community

In unserem Forum geht es nicht nur um Neuigkeiten und Updates. Auch das Miteinander, der Erfahrungsaustausch und Diskussionen sind wichtiger Teil der Community. Hier weisen wir auf interessante Themen hin und laden zum Mitreden ein.

Parkerlebnis Freizeitpark-News-Wochenrückblick 36/2017

Neue Schnäppchen, Rabatte und Sparmöglichkeiten

    LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen Stimmungsbild

    Jahreskarten für die LEGOLAND Discovery Centre gibt es jetzt im Angebot. (Foto: LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen)

  • LEGOLAND Discovery Centre Jahreskarten im Angebot: Nur 29,95 Euro (10 Euro Rabatt)
    Ein ganzes Jahr lang die beiden deutschen LEGOLAND Discovery Centres (Berlin und Oberhausen) besuchen, so oft ihr wollt: Das ist dank dem aktuellen Angebot für LEGOLAND Discovery Centre Jahreskarten möglich – mit 10 Euro Rabatt für nur 29,95 Euro pro Person.
  • Miniaturpark Klein-Erzgebirge

    Günstig den Miniaturpark Klein-Erzgebirge besuchen geht dank einem aktuellen Angebot. (Foto: Miniaturpark Klein-Erzgebirge)

  • Miniaturpark Klein-Erzgebirge in Oederan günstiger erleben: Eintrittskarten mit 50 Prozent Rabatt sichern!
    Einen Ausflug in die aufregende Welt der Erzgebirge-Miniaturen könnt ihr euch derzeit zum Schnäppchenpreis sichern. Bei einem aktuellen Angebot gibt es aktuell verschiedene Gruppentickets, die jeweils um 50 Prozent gegenüber des regulären Eintrittspreises reduziert sind.
  • Tripsdrill - günstige Tickets 2017 im Herbst

    Günstige Tripsdrill-Tickets dank Rabatt-Angebot: Mit Verpflegung nur 26,80 Euro! (Fotos: Parkerlebnis.de, Logo: Erlebnispark Tripsdrill)

  • Tripsdrill Kombi-Angebot: Ticket und Verpflegung mit 33 % Rabatt sichern!
    Das günstige Kombi-Angebot für Tripsdrill: Eintritt sowohl in den Erlebnispark als auch in das Wildparadies sowie ein Mittagsgericht mit Getränk gibt es jetzt für nur 26,80 Euro – eine Ersparnis von satten 33 Prozent.
  • Wisentgehege Springe

    Das Wisentgehege Spring zum Sparpreis besuchen: Angebot für 5,50 Euro pro Person. (Foto: Wisentgehege Springe)

  • Wisentgehege Springe: Rabatt für günstige Eintrittskarten zu nur 5,50 Euro pro Person sichern!
    Tier- und Naturfreunde können derzeit ein echtes Schnäppchen machen. Denn die Eintrittskarten für den nahe Hannover gelegenen Wildpark Wisentgehege Springe sind dank eines aktuellen Angebots um 50 Prozent reduziert.

Eure Meinung ist gefragt!

Wir möchten uns stetig verbessern und sind hierfür auf eure Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns deshalb immer über Feedback – nutzt dazu gerne unser Kontaktformular oder das Briefkasten-Forum.

Das Parkerlebnis-Panorama der letzten Woche

Habt ihr das Panorama der letzten Woche verpasst? Um euch über die Geschehnisse zu informieren und euch auf dem aktuellen Stand zu halten, lest das Parkerlebnis-Panorama 35/2017 – Historische Veränderungen im hohen Norden
.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *