Parkerlebnis-Panorama 45/2017 – Abrisse, Premieren und Ankündigungen

Anzeige
Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin - Logo
Bildquelle: Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin

Traurige Bilder von Abrissarbeiten, Neuigkeiten zu Attraktions-Schließungen und Ankündigungen von Weltneuheiten prägen den neuesten Freizeitpark-News-Wochenrückblick auf Parkerlebnis.de.

Anzeige

Auch in der ersten Woche, nachdem sich auch die letzten Freizeitparks in Deutschland in die Saisonpause verabschiedet haben, steht die Zeit in der Welt der Freizeitparks nicht still – ganz im Gegenteil. Die letzten Tage waren geprägt von Neuankündigungen und Bekanntmachungen zu Attraktions-Schließungen.

So sorgt der Europa-Park mit Bildern zum Abriss der „Eurosat“ für Wehmut und das Freizeit-Land Geiselwind gibt den Abschied von einem 25 Jahre alten Klassiker bekannt.

Doch wo alte Attraktionen gehen entsteht Platz für Neuheiten – so auch in Geiselwind. Von dort erreichten uns Informationen zu bisher fünf Neuheiten. Weitere werden folgen. Auch mit Blick tiefer in den Süden sorgen Ankündigungen für Vorfreude. So hat der Bayern-Park für 2018 eine Weltneuheit in Aussicht gestellt.

Details zu diesen Themen und alle weiteren wichtigen Freizeitpark-News lest ihr im Anschluss wie gewohnt im Parkerlebnis-Panorama – viel Vergnügen dabei und schon einmal einen guten Start in die neue Woche!

Inhaltsverzeichnis

TOP-News im Parkerlebnis-Panorama 45/2017

Community-Updates aus dem Parkerlebnis-Forum

In unserem Neuigkeiten-Forum halten wir uns alle gegenseitig auf dem Laufenden – ob durch persönliche Berichte aus Freizeitparks oder mit Neuigkeiten aus verschiedensten Quellen. Die wichtigsten Informationen, die in den letzten Tagen zusammengetragen wurden, im Überblick:

Neuigkeiten aus Deutschland

Neuigkeiten aus Europa

Neuigkeiten aus Amerika

Neuigkeiten aus dem Rest der Welt

Interessantes aus der Parkerlebnis-Community

In unserem Forum geht es nicht nur um Neuigkeiten und Updates. Auch das Miteinander, der Erfahrungsaustausch und Diskussionen sind wichtiger Teil der Community. Hier weisen wir auf interessante Themen hin und laden zum Mitreden ein.

Parkerlebnis Freizeitpark-News-Wochenrückblick 45/2017

Neue Schnäppchen, Rabatte und Sparmöglichkeiten

    Giraffe im Zoo Dortmund

    Im Dezember können Besucher den Eintrittspreis in den Zoo Dortmund selbst bestimmen. (Foto: Zoo Dortmund)

  • Zoo Dortmund im Dezember 2017 mit „Zahl-was-du-willst“-Aktion
    Der Zoo Dortmund lässt im Dezember 2017 Besucher wieder selbst entscheiden, wie viel Eintritt sie bezahlen möchten. Während der „Zahl-was-du-willst“-Aktion wird am Eingang kein Eintritt verlangt – erst beim Verlassen des Zoos zahlen Gäste so viel, wie ihnen der Besuch wert war.
  • Elefanten in der Außenanlage des Zoo Köln

    Für den Zoo Köln gibt es ein Rabatt-Angebot für günstige Eintrittskarten. (Foto: Zoo Köln)

  • Zoo Köln – Eintrittskarten zum Sparpreis mit 44% Rabatt
    Günstig in den Zoo Köln: Mit den Eintrittskarten zum Sparpreis erhaltet ihr bis zu 44 Prozent Rabatt. So zahlt ihr für den Besuch im Kölner Zoo weniger als ein Drittel des regulären Preis.

Eure Meinung ist gefragt!

Wir möchten uns stetig verbessern und sind hierfür auf eure Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns deshalb immer über Feedback – nutzt dazu gerne unser Kontaktformular oder das Briefkasten-Forum.

Das Parkerlebnis-Panorama der letzten Woche

Habt ihr das Panorama der letzten Woche verpasst? Um euch über die Geschehnisse zu informieren und euch auf dem aktuellen Stand zu halten, lest das Parkerlebnis-Panorama 44/2017 – Saisonende mit Abschieden und Erfolgen
.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *