Neues 4D-Kino und Spinning-Coaster: Alpha 4 von Parkitect erschienen

Anzeige
Parkitect Freizeitpark-Spiel
Bildquelle: Texel Raptor

Das unabhängige Entwicklerstudio Texel Raptor veröffentlichte nun die vierte Alpha-Version des Freizeitpark-Aufbauspiels Parkitect. Dieses Update bringt ein neues 4D-Kino und einen Spinning-Coaster mit sich.

Anzeige

Das Freizeitpark-Aufbauspiel des Entwicklerstudios Texel Raptor veröffentlicht drei Monate nach Vor-Veröffentlichung des Spiels das dritte große Update.

Mit der neuen Version haben sowohl ein 4D-Kino als auch ein Spinning-Coaster, also eine Achterbahn mit drehenden Wagen, Einzug gehalten. Auch die Auswahl an Pflanzen für die Vegetation des Parks wurde durch einige neue Palmen erweitert.

Neuerungen der Alpha 4 von Parkitect

Der neue Spinning-Coaster und das 4D-Kino unter den neuen Palmen. (Screenshot: Timur Dag, Parkerlebnis.de)

Neben diesen größeren Neuerungen gibt es ebenso einige kleinere Neuigkeiten und Aktualisierungen:

  • einige Shops können nun, wie auch Fahrgeschäfte, eingefärbt werden
  • neues Objekt-Lösch-Tool, um viele Objekte zeitgleich entfernen zu können
  • automatisches Speichern hinzugefügt
  • deutliche Performance-Verbesserungen
  • weitere Graphen zu den G-Belastungen wurden hinzugefügt

Die Entwickler halten uns wöchentlich mit kleinen Zusammenfassungen auf dem Laufenden.

Parkitect ist aktuell für 17,99 Euro sowohl auf der Gaming-Plattform Steam, als auch auf der offiziellen Homepage für Windows, OS X und Ubuntu Linux erhältlich. Für 25 Euro ist die sogenannte Soundtrack-Edition erhältlich.

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *