Parques Reunidos übernimmt Zoo „Faunia“ in Madrid

Anzeige
Parques Reunidos
Anzeige

Parques Reunidos hat alle Anteile an „Faunia“ in Madrid gekauft. Bereits seit 2009 wurde der spanische Zoo im Rahmen eines Managementvertrags durch Parques Reunidos betrieben.

Das umfangreiche Portfolio von Parques Reunidos ist nun um ein Ausflugsziel reicher. Zu der Gruppe gehören bereits über 50 Parks, darunter auch der Movie Park Germany in Bottrop, sowie Freizeit-, Tier- und Wasserparks und Großaquarien in 12 Ländern. Nun übernahm Parques Reunidos den spanischen Zoo „Faunia“ in Madrid mit mehr als 12.000 Tieren.

„Faunia“ wurde im Sommer 2001 eröffnet und gehörte bisher der spanischen Bankia-Gruppe. Parques Reunidos war jedoch bereits seit 2009 im Rahmen eines Managementvertrags für den Betrieb des Zoos verantwortlich, nun übernahm die Gruppe das Ausflugsziel komplett. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *