Phantasialand Eintritt – Preise 2014 über 10 Prozent höher

verfasst am 8. Februar 2014 von
Thomas

Phantasialand

In diesem Jahr müssen sich Besucher des Phantasialands in Brühl auf deutlich höhere Eintrittspreise als noch im Vorjahr einstellen. Der Freizeitpark bei Köln hat nun offiziell die Preise für den Phantasialand Eintritt 2014 bekanntgegeben.

Nachdem es in der vergangenen Saison nicht mehr zur Eröffnung von Chiapas kam, wird die neue Wasserbahn nun erst in diesem Jahr eingeweiht – wer die Attraktion erleben möchte, muss jedoch wesentlich tiefer in die Tasche greifen, als noch im letzten Jahr.

Phantasialand Preise 2014

Der Eintritt in das Phantasialand kostet 2014 regulär als Erwachsener 45,00 Euro pro Tag – eine Erhöhung vom Eintrittspreis um 5,50 Euro oder knapp 14 Prozent. Ebenfalls teurer wurde die Tageskarte für Kinder. Das Ticket kostet nun 22,00 Euro – eine Preiserhöhung von 4,00 Euro.

Der Phantasialand Eintritt wurde entsprechend auch für Gäste mit Behinderungen sowie deren Begleitpersonen erhöht. Außerdem wurden die Preise für 2-Tageskarten angehoben.

Mit seinen neuen Eintrittspreisen ist das Phantasialand teurer als der Europa-Park, Deutschlands größter Freizeitpark. Dort schlagen reguläre Tagestickets mit 41,00 Euro zu Buche.

Die diesjährige Sommersaison beginnt im Phantasialand am 1. April. Wir haben euch bereits Informationen zu den Öffnungszeiten 2014 zusammengefasst.

Bleib auf dem Laufenden!

Parkerlebnis - Freizeitpark-Magazin bei Twitter Parkerlebnis - Freizeitpark-Magazin bei Facebook Parkerlebnis - Freizeitpark-Magazin bei Google Plus Parkerlebnis - Freizeitpark-Magazin bei YouTube

Gefällt dir? Sag es weiter!

6 comments on “Phantasialand Eintritt – Preise 2014 über 10 Prozent höher

  1. Phöbe on said:

    Phantasiepreise im Phantasialand°! Ich finde dass eine 10%ige Preiserhöhung doch etwas übertrieben erscheint. man hätte sich mit 5% begnügen können.!

  2. David1617 on said:

    Den Preis höher anzusetzten als im Europa Park, ist zunächst sehr mutig, ich selber war leider noch nie im Phantasialand und kann somit nicht sagen ob der Preis auch wirklich gerechtfertigt ist, aber ob sie mit dieser Strategie mehr verdienen werden, wird man erst am Ende der Saison sehen.

  3. Enna on said:

    So wirklich gut find ich diese Entwicklung bei den Preisen nicht, vorallem wenn ich lese das eine einzelne Karte für einen Erwachsenen 45 Euro kostet… In der Regel geht man ja dann auch nicht alleine dort hin, sondern eher mit Frau und Kindern, und was da dann so zusammenkommt ist schon fast ein kleiner Kurzzrlaub.

  4. Stefan on said:

    Halllo,

    ich war letztes Jahr im Phantasialand und im Europapark. Vergleichen kann man die beiden Parks nicht miteinander. Das Phantasialand ist nicht mehr dass was er einmal war, die Anzahl der Attraktionen ist überschaubar. Ich hatte Glück die Karten über Groupon für 21€ zu bekommen. Der Eintrittspreis von 2013 war mir im Vergleich mit dem was geboten wird und zum dem des EP zu hoch. Jetzt kostet das reguläre Ticket mehr als im EP. Dieser Schritt ist sehr mutig, denn besser ist das PL in keinem Punkt als der EP, meine Meinung. Mein 15 Besuch war dann wohl auch mein letzter.

    • Mali on said:

      Das Phantasialand ist nicht mehr das was es einmal war weil es einfach besser geworden ist. Klar das is nur meine persönliche Einschätzung aber ja ich finde es ist besser!

  5. Maikel on said:

    Wir waren im August 2014 im Phantasialand und heben festgestellt, dass bei Kindern ohne Ausweispapiere gnadenlos der Erwachsenenpreis berechnet wurde. In der Schlange war dann auch mehrfach das Wort “Abzocke” zu hören.

    Deshalb immer Ausweis oder Geburtsurkunde mitnehmen oder mächtig ärgern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Kopiere diesen Geheimcode...

...und füge oder tippe ihn hier ein (Spamschutz) *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Noch mehr erleben - nichts verpassen. Parkerlebnis bei Facebook!schliessen
oeffnen