Phantasialand wird offizieller Partner der „Kölner Haie“

Anzeige
Phantasialand und Kölner Haie-Partnerschaft
Bildquelle: Phantasialand

Das Phantasialand gibt die Partnerschaft mit dem achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister Kölner Haie bekannt. Das Sponsoring dient in erster Linie der Vereinsförderung. Zudem wird es bei jedem KEC-Heimspiel ein exklusives Phantasialand-Gewinnspiel geben.

Anzeige

Es gibt nicht viele Momente, zu denen man einen Hai und einen Drachen in Afrika sieht. Im Phantasialand kam es heute Vormittag zu diesem ungewöhnlichen Treffen, als das beliebte Haie-Maskottchen Sharky dem sympathischen Phantasialand-Drachen Kroka begegnete. Grund für die außergewöhnliche Zusammenkunft war die Bekanntgabe der neuen Premiumpartnerschaft zwischen dem Phantasialand und dem achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister Kölner Haie.

Phantasialand-Geschäftsführender Gesellschafter Robert Löffelhardt begrüßte den Kölner Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger im Hotelgarten des afrikanischen Themenhotels Matamba. Gemeinsam mit dem KEC-Maskottchen Sharky, KEC-Verteidiger Moritz Müller und Phantasialand-Drachen Kroka wurde die Partnerschaft symbolisch mit dem Austausch eines Trikots und einer original afrikanischen Trommel im Schatten der Achterbahn Black Mamba besiegelt.

Das Sponsoring dient in erster Linie der Vereinsförderung. In der kompletten Deutschen Eishockey Liga-Saison 2015/2016 wird das Phantasialand bei den Kölner Haien als Premiumpartner mit Untereiswerbung auf zwei Bullypunkten präsent sein. Neben weiteren Logopräsenzen auf Postern und Rückwänden gibt es auch noch etwas für alle KEC-Fans: Bei jedem Heimspiel wird es ein exklusives Phantasialand-Gewinnspiel geben.

Doch die Zusammenarbeit ist weit mehr als eine rein geschäftliche Beziehung. Für das Phantasialand ist es wichtig sich als Nachbar in der Region zu engagieren und sportliche Einrichtungen aktiv zu unterstützen.

„Eishockey begeistert Kinder, Jugendliche und Familien gleichermaßen, daher freuen wir uns mit den Kölner Haien einen starken Partner in der Region unterstützen zu können“, so Robert Löffelhardt.

Die Partner bauen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und planen in Zukunft auch einen Besuch der gesamten Haie-Profimannschaft mit Familie im Phantasialand. Hier erwartet sie ein phantastischer Tag und jede Menge Spaß. „Wir freuen uns auf die Kooperation zweier erfolgreicher Institutionen, die insbesondere die Familie als Zielgruppe haben. Die Kölner Haie und das Phantasialand haben sowohl regional als auch deutschlandweit eine enorme Strahlkraft. Davon werden beide profitieren“, freut sich Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger über den neuen Premiumpartner des KEC.

Action, Bewegung und gute Laune – dies im Fokus zu haben macht die beiden Partner Phantasialand und die Kölner Haie so stark und so passend im Zusammenspiel.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 140,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *