Phantasialand – kompletter Chiapas Soundtrack jetzt als Download erhältlich

Anzeige
Chiapas im Phantasialand
Anzeige

Seit dieser Saison nimmt die Wasserbahn Chiapas im Phantasialand seine Fahrgäste mit auf eine Reise durch eine aufwendig gestaltete Kulisse mit vier Ebenen, drei Liften und Drehtellern, die eine Vorwärts- und Rückwärtsfahrt ermöglichen. Eigens für die Neuheit im Phantasialand wurde ein umfangreicher Soundtrack komponiert. Diesen gibt es nun vollständig zum Download – damit das Abenteuer „Chiapas“ auch nach dem Besuch im Phantasialand weiterleben kann.

Eigentlich für die Saison 2013 geplant, eröffnete Chiapas im Phantasialand letztendlich zu Beginn der Saison 2014. Die Wasserbahn ist die bisher höchste Einzelinvestition für ein Fahrgeschäft im Phantasialand. Viel zur Atmosphäre der Attraktion trägt die musikalische Untermalung bei. Die einzelnen Bereiche der Fahrt wurden jeweils unterschiedlich musikalisch gestaltet. Am markentesten ist sicherlich der „Templo de Fiesta“ – unter Fans auch als „Party-Höhle“ bekannt.

Phantasialand Chiapas Soundtrack

Das Cover des Chiapas Soundtrack aus dem Phantasialand.

zum Chiapas Musik-Album

Sämtliche Musikstücke von Chiapas können ab sofort einzeln oder als komplettes Album heruntergeladen werden. Im Anschluss findet ihr die Liste aller enthaltenen Stücke.

Chiapas Soundtrack – Tracklist

  1. Chiapas Theme (The Budapest Film Orchestra)
  2. Schätze der Vergangenheit (The Budapest Film Orchestra)
  3. Auf der Plaza
  4. Flüsternde Wände
  5. Aufbruch ins Unerwartete (The Budapest Film Orchestra)
  6. Am Ende der Welt (The Budapest Film Orchestra)
  7. Expedition
  8. Die Höhle (The Budapest Film Orchestra)
  9. Entdeckungen
  10. Relikte der Tiefe
  11. Das Feuer Mexicos (The Budapest Film Orchestra)
  12. Für die Ewigkeit (The Budapest Film Orchestra)
  13. Templo de Fiesta (Bonus Track)

zum Chiapas Soundtrack

Der Chiapas Soundtrack wurde vom deutschen Studio IMAscore komponiert. IMAscore steuerte bereits für zahlreiche Attraktionen der Freizeitpark-Branche Musik bei. So setzte auch der Heide Park in diesem Jahr für Flug der Dämonen auf das Studio und auch der Hansa-Park erhält Musik von IMAscore.

Titelbild Quelle: Phantasialand

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *