Phantasialand-Öffnungszeiten 2016 im Sommer extra lang: Zwei Stunden geschenkt!

Phantasialand Berlin Kaiserplatz

Das Phantasialand hat im Sommer 2016 extra lang geöffnet. Der Freizeitpark in Brühl kann täglich elf Stunden am Stück erlebt werden – ohne Aufpreis.

Am 2. Juli beginnt die Phantasialand-Sommerzeit 2016! Ab diesem Tag hat das Phantasialand täglich extra lang geöffnet – von 9 Uhr morgens bis 20 Uhr abends.

Somit schenkt das Phantasialand seinen Besuchern mit den verlängerten Öffnungszeiten im Sommer 2016 satte zwei Stunden. Zum regulären Eintrittspreis kann der Freizeitpark so elf Stunden am Stück erlebt werden. Für die lange Öffnung wird kein Aufpreis fällig.

Spar-Tipp: Phantasialand Angebot mit Eintritt und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel für 79 Euro p.P.

Die zusätzliche Zeit eignet sich hervorragend, um ausgiebig die neue Themenwelt „Klugheim“ zu entdecken, die am 30. Juni mit der rekordbrechenden Katapult-Achterbahn „TARON“ und der Familien-Achterbahn „RAIK“ öffnet.

"TARON" in der Phantasialand-Themenwelt "Klugheim"

„TARON“ ist die gewaltige neue Katapult-Achterbahn. (Foto: Phantasialand)

Die Phantasialand-Sommerzeit 2016 läuft bis 28. August. Danach schließt das Phantasialand wieder um 18 Uhr seine Tore.

Schlagworte: , ,

Phantasialand

Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Ob "Mexico", "Alt-Berlin" oder "Klugheim": Fantastische Themenwelten warten im Phantasialand. Adrenalinjunkies kommen ebenso auf ihre Kosten wie kleinere Gäste. Highlight des Parks ist seit 2016 die Katapult-Achterbahn "Taron" mit mehrmaliger Beschleunigung. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *