Phantasialand mit Stromausfall an Ostern 2015, Betrieb nun wieder regulär

Anzeige
Phantasialand
Anzeige

Gleich drei Stromausfälle im Phantasialand sorgten an den Oster-Feiertagen 2015 für Stillstand in dem Brühler Freizeitpark. Mehrere Stunden lang wurde das Phantasialand durch Stromausfall an zwei Tagen lahmgelegt. Der Freizeitpark reagierte mit Freikarten und Verpflegung vorbildlich und kulant gegenüber seinen Besuchern. Ab Dienstag, 7. April, wird wieder regulärer Betrieb versprochen.

Die gute Nachricht vorweg: Wenn ihr diese Zeilen lest hat das Phantasialand seinen Stromausfall zu Ostern 2015 überstanden und kein Besucher kam zu Schaden. Ab Dienstag, den 7. April, soll der Freizeitpark wie gewohnt geöffnet sein und seinen regulären Betrieb wieder aufnehmen. An den Oster-Feiertagen war dies teils mehrere Stunden lang nicht möglich.

Sowohl am Ostersonntag als auch am Ostermontag 2015 hatte das Phantasialand mit Stromausfällen zu kämpfen, die teilweise über mehrere Stunden andauernden.

Phantasialand Stromausfall am 5. April 2015 (Ostersonntag)

In weiten Teilen der Stadt Brühl gab es am Ostersonntag, den 5. April 2015, am Nachmittag für gut eine Stunde keinen Strom. Auch im Phantasialand herrschte deshalb Stromausfall. Grund dafür soll laut den Stadtwerken Brühl eine defekte Muffe gewesen sein. Da die Fahrgeschäfte stehen blieben, mussten Besucher aus Black Mamba und Co. befreit werden. Um 16:06 Uhr gab das Phantasialand Entwarnung und verkündete, dass die Attraktionen nach und nach wieder in Betrieb genommen würden. Nach dem Vorfall verlängerte der Freizeitpark seine Öffnungszeiten für den Tag um eine Stunde bis 19 Uhr.

Stromausfälle am 6. April 2015 (Ostermontag) im Phantasialand

Dem einen Stromausfall am Sonntag folgten gleich zwei weitere am Ostermontag, den 6. April 2015. Zuerst war das Phantasialand um die Mittagszeit gut eine Stunde lang ohne Strom; ein zweiter Ausfall folgte kurz darauf und dauerte ebenfalls gut eine Stunde; in manchen Parkbereichen sogar bis nach 16 Uhr. Auch dieses Mal mussten Fahrgäste aus den Attraktionen geholt werden.

Das Phantasialand erstattete an diesem Tag Besuchern ihr Geld zurück oder händigte ihnen je nach Wunsch eine Freikarte aus. Zeitweise wurden Gäste außerdem mit kostenlosen Getränken und Eis versorgt. Insgesamt lobten die meisten Besucher die Organisation während dieser Ausnahmesituation, wenngleich sich lange Warteschlangen am Servicecenter bildeten.

Phantasialand Stromausfall Ostern 2015

Mit dem Stromausfall gingen lange Warteschlangen am Servicecenter einher. (Foto: Marvin Eckert (mvn18ekt) via Twitter)

Der Stromausfall ereilte das Phantasialand ausgerechnet zu Ostern – den bisher wahrscheinlich besucherstärksten Tagen der Saison 2015. Ab Dienstag, 7. April soll der Freizeitpark nun wieder seinen regulären Betrieb aufnehmen und hat wie gewohnt geöffnet. „Die Stadtwerke Brühl haben entsprechende Maßnahmen getroffen“, beruhigt das Phantasialand via Facebook.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 140,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *