PLAYMOBIL-FunPark kündigt großen Saisonstart mit Aktionen in den Osterferien an

Anzeige
PLAYMOBIL-FunPark

Großer Saisonstart im PLAYMOBIL-FunPark: Viele Aktionen und tolles Bühnenprogramm in den Osterferien

Anzeige

Wenn in Bayern die Osterferien beginnen, öffnet auch der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg seine Tore zur neuen Saison 2014. Ab dem 12. April dürft ihr euch auf die PLAYMOBIL-Welt im Großformat freuen – mitsamt zahlreichen Aktionen und Bühnenprogramm.

Der PLAYMOBIL-FunPark bietet auf 90.000 m² Fläche Aktivspielplätze, Kletterspaß und ein PLAYMOBIL-Erlebnis in Lebensgröße. Zum Start in die neue Saison begrüßt das FunPark-Maskottchen Pirat Rico die ersten Gäste am Samstag und Sonntag, den 12. und 13. April 2014, mit einem kleinen Willkommensgeschenk.

Als Besonderheit erwarten euch an dem Eröffnungswochenende Auftritte des „Menschens-Kinder-Theater“ mit Otto Maat und Mr. Kläuschen. Die Vorstellungen finden jeweils um 12:30 Uhr und 15:00 Uhr statt. Darüber hinaus treibt sich Gaukler Willis im PLAYMOBIL-FunPark umehr und verbreitet mit Tricks und Kunststücken guten Laune. Abgerundet wird das Angebot am Eröffnungswochenende durch die Möglichkeiten, sich eine eigene PLAYMOBIL-Figur an der Männchen-Mach-Maschine zusammenstellen oder sich ein cooles Airbrush-Tattoo sprühen lassen zu können.

Ostern im FunPark mit Stups und Hoppel

In den Osterferien selbst (14. bis 27. April 14) dürft ihr euch auf mehrere Aktionen im FunPark freuen: ein buntes Frühlingsangebot mit Kindertänzen, Kinderfitness, Spielespaß auf der HOB-Center Bühne mit Preisen sowie eine Minidisco stehen auf dem Programm.

Ostern 2014 im PLAYMOBIL-FunPark

Ostern 2014 im PLAYMOBIL-FunPark

Am Ostersonntag und Ostermontag (20. und 21. April) heißen euch außerdem Stups & Hoppel, zwei liebe Riesenhasen, am Eingang willkommen und verteilen süße Grüße. Zu Gast wird außerdem der Kleintierzuchtverein Nürnberg – Gibitzenhof e.V. mit seinen Osterkaninchen sein. Wer sich gerne mit Pirat Rico und einem großen Osterküken
vor dem HOB-Center fotografieren lassen möchte, hat dazu ab 11:00 Uhr die Möglichkeit. Wenn es etwas aufregender zugehen darf, ist die Hasenrallye genau das Richtige – hier ist neben Geschick auch das Wissen rund um das Osterfest und den Osterhasen gefragt.

Es kann regnen, stürmen oder schneien…

… das spielt für einen Besuch im PLAYMOBIL-FunPark keine Rolle. Denn herrscht draußen schlechtes Wetter, wird einfach im überdachten HOB-Center weitergespielt und -geklettert. 5.000 m² Fläche stehen hier zum Spielen zur Verfügung. In der großen Spielstadt kann man sich außerdem mit PLAYMOBIL-Neuheiten die Zeit
vertreiben.

Wer etwas Freizeitpark-Stimmung in den eigenen vier Wänden haben möchte, darf sich auch schon auf den Spielzeug-Freizeitpark von PLAYMOBIL freuen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

  • Im Playmobil Funpark ist Klettern das grosse Angebot. Also ein Park für viel Bewegung. Denn Klettern ist anstrengend. Macht aber Spass. Und so geht es an den Netzen entlang oder sich an den Klötzen festhalten und immer weiter nach oben. Fast alles was denkbar ist wurde im Playmobil Funpark an Kletterideen umgesetzt, nicht nur in der Waagrechten.

    • klettern? also mit Playmobil oder auch Lego verbinde ich doch etwas anderes als Klettern. Wie kaNN es sein dass du das so intensiv mit Klettern verbindest?

  • Playmobil und LEGO waren die beliebtesten Spielzeuge in meiner Kindheit. Ich versuche eine grosse Gruppe zu organisieren um dort hin zu fahren! kann mir keinen besseren Ort vorstellen.