PLAYMOBIL-FunPark – Veranstaltungen im Herbst 2015 vorgestellt

Anzeige
PLAYMOBIL-FunPark
Bildquelle: geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG

Herbst-Highlights im PLAYMOBIL-FunPark: Mit einem abwechslungsreichen Aktionsprogramm beendet der PLAYMOBIL-FunPark die Freiluftsaison 2015.

Anzeige

Ob Halloween, der Rico Day 2015 oder der FunPark im Zeichen des Lichts – die letzten Wochen der PLAYMOBIL-FunPark-Saison 2015 sind nochmal gefüllt mit einigen Events.

Im Anschluss erhaltet ihr einen Überblick über die Herbst-Highlights 2015 im PLAYMOBIL-FunPark. In der Herbstsaison vom 15. September bis zum 8. November 2015 ist der PLAYMOBIL-FunPark inklusive Außenbereich täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet € 9 pro Person. Kinder unter drei Jahren und Geburtstagskinder erhalten bei Vorlage des Ausweises freien Eintritt.

Rico Day

Am 3. und 4. Oktober dreht sich alles um das FunPark-Maskottchen Rico. Tolle Mitmachaktionen rund um den fröhlichen Piraten warten auf alle Besucher. Bei einer spannenden Rico-Rallye können die Kinder den PLAYMOBIL-FunPark erkunden und viele tolle Preise gewinnen. Bei einer Fotoaktion kann sich jeder seinen persönlichen Rico-Schnappschuss als Andenken mit nach Hause nehmen. Auch das beliebte PLAYMOBIL-Puppentheater „Rico und der Piratenschatz“ darf an diesem Tag natürlich nicht fehlen.

Halloween mit Zauberkürbis

Am 31. Oktober ist auch im PLAYMOBIL-FunPark wieder Gruselspaß angesagt! Bei coolen Mitmachkonzerten mit „Zauberkürbis“ kommt garantiert die richtige Halloween-Stimmung auf. An verschiedenen Spielstationen steht der Kürbis im Mittelpunkt, und bei einer Backaktion können kleine Nachwuchsbäcker sogar süße Kürbisse aufs Blech zaubern. Wer sich gerne austoben möchte, ist bei Gruselfitness und Minidisco genau richtig.

Der FunPark im Zeichen des Lichts

In den bayerischen Herbstferien, vom 2. bis zum 6. November, steht alles im Zeichen des Lichts. Während der gesamten Woche warten abwechslungsreiche Mitmachaktionen auf alle Gäste: Am 3. und 4. November ist das „Science Lab“ zu Gast. Bei wissenschaftlichen Workshops, Experimenten und Bastelaktionen können die Kinder viel Wissenswertes rund um das Thema Licht erfahren.

Abwechselnde Tanz- und Fitnessaktionen sowie die beliebte Minidisco finden täglich auf der großen Aktionsbühne im HOB-Center statt.

Saisonabschluss

Beim großen Saison-Endspurt am 7. und 8. November können sich alle Besucher auf tolle Mitmachaktionen freuen:

Die Kinderliedermacherin Mai Cocopelli heizt zum Saisonende noch einmal richtig ein. Bei einer Bastelaktion können die Kinder Laternen für den gemeinsamen Lichterzug durch den FunPark gestalten. Mit einem gemeinsamen Rundgang durch den Park verabschiedet sich das gesamte FunPark-Team in die Winterpause.

Schlechtes Wetter – kein Problem

Wenn sich das Wetter einmal nicht von seiner besten Seite zeigt, steht das gläserne HOB-Center mit insgesamt 5.000 m² für wetterfesten PLAYMOBIL-Spielspaß zur Verfügung. Das Programm auf der HOB-Center-Bühne, die beliebte Minidisco und der große Klettergarten lassen schlechtes Wetter schnell vergessen.

Familienfrühstück

Noch bis zum Ende der FunPark-Saison, am 8. November, kann man täglich von 8 bis 11 Uhr im HOB-Center des PLAYMOBIL-FunPark gemütlich frühstücken. Wer besonders zeitig dran ist, kann sogar schon vor Parköffnung das Spielen im HOB-Center in aller Ruhe genießen. Der Preis für das Frühstücksbuffet in außergewöhnlicher Atmosphäre beträgt € 9,90 pro Person, inkl. Kaffeespezialitäten. Der Preis für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren liegt bei € 6,90. Kinder unter 3 Jahren schlemmen kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass das Familienfrühstück nur in Verbindung mit dem Erwerb einer Eintrittskarte in den PLAYMOBIL-FunPark möglich ist.

Schlagworte: ,

PLAYMOBIL-FunPark

Foto: PLAYMOBIL-FunPark

Einen Erlebnistag voller Spaß verspricht der PLAYMOBIL-FunPark nahe Nürnberg. Anstelle von Fahrgeschäften steht hier das Spielen, Bewegen und Erleben inmitten der abenteuerlichen PLAYMOBIL-Welt im Mittelpunkt. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *