Pleasure Beach Blackpool arbeitet an gewaltiger Neuheit für 2017 mit 18-monatiger Bauzeit

Anzeige
Blackpool Pleasure Beach bei Nacht
Bildquelle: Pleasure Beach Blackpool

Für 2017 plant Pleasure Beach eine neue Großattraktion, deren Fertigstellung 18 Monate benötigen wird. Es soll eine der aufregendsten Attraktionen der Welt werden.

Anzeige

Im englischen Pleasure Beach in Blackpool an der Irischen See entsteht eine riesige neue Attraktion zur Eröffnung im Jahr 2017.

Nick Thompson, Inhaber des Freizeitparks an der Küste, schürte in einem Interview bei Blootalk bereits Vorfreude. So handele es sich um ein gewaltiges Projekt, der Bau würde über 18 Monate dauern. Die Arbeiten haben mit dem Ende der Saison 2015 begonnen.

„Es wird ein ziemliches langes Vorhaben. Aber es wird hoffentlich eines der aufregendsten Fahrgeschäfte der Welt“, so Thompson. Ob es sich dabei um eine neue Achterbahn handelt, wurde bislang nicht bekannt. Gerüchten zufolge soll es sich aber um eine Katapultachterbahn von MACK Rides handeln, für die einige bestehende Elemente des Parks weichen müssen. Mitte des Jahres kündigte eine Aufschrift auf einem Jeep ein „Project 2017“ bereits an.

Zuletzt wurde in Blackpools Pleasure Beach mit Red Arrows Sky Force ein Sky Fly-Fahrgeschäft von Gerstlauer eröffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *