Plopsa Indoor Hasselt eröffnet Biene Maja-Welt

Anzeige
Plopsa Logo
Anzeige

Die Biene Maja hat nun ihren eigenen Bereich im Indoor-Freizeitpark Plopsa Indoor Hasselt in Belgien. Am Wochenende des 20. und 21. Dezember 2014 wird die „Maya-Welt“ mit einer großen Feier eingeweiht.

Die Freizeitpark-Gruppe Plopsa hat dem Kinderliebling Biene Maja in einem weiteren Park ein Zuhause eingerichtet. In der „Maya-Welt“ in Plopsa Indoor Hasselt haben Kinder die Gelegenheit, Biene Maja und ihre Welt in Lebensgröße zu entdecken. Mit riesigen Blumen und Statuen der Biene Maja und ihrer Freunde wurde ein Bereich des Indoor-Freizeitparks vollkommen neu gestaltet.

Eröffnung der „Maya-Welt“ wird am Wochenende des 20. und 21. Dezember 2014 sein. Die beiden Tage sind vollkommen der Biene gewidmet – inkl. Show im Theater, Mitmach-Aktionen für Kinder und natürlich Treffen mit Biene Maja persönlich.

Biene Maja in Plopsa Indoor Hasselt

Biene Maja und ihre Freunde sind nun auch im Plopsa Indoor Hasselt zu finden. (Foto: Plopsa)

Steve Van den Kerkof, Geschäftsführer der Plopsa-Gruppe, kommentiert die Eröffnung des neugestalteten Themenbereichs: „Wir sind froh, dass wir Maja einen Platz in Plopsa Indoor Hasselt geben können. Die bunte der Welt der Maja, die aus der Serie und ihrem ersten Spielfilm bekannt ist, spricht Jung und Alt gleichermaßen an.“

Hintergrund: Die Freizeitpark-Gruppe Plopsa gehört zu Studio 100, einer Produktionsfirma für Kinderserien. Unter anderem die Lizenzen von Biene Maja, Tabaluga, Wickie und Pippi Langstrumpf gehören inzwischen zu Studio 100 und dienen teilweise der Thematisierung der derzeit fünf Plopsa-Freizeitparks, inklusive dem deutschen Holiday Park. Inzwischen lizenziert Plopsa die Konzepte auch an fremde Freizeitparks.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 13,99 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *