Plopsaland De Panne 2016 mit neuer Holzachterbahn?

Anzeige
Plopsaland De Panne Logo
Anzeige

Bekommt das Plopsaland De Panne (Belgien) als Neuheit 2016 eine Holzachterbahn? Die Gerüchteküche brodelt und es gibt einige Anzeichen dafür, dass Plopsa die Attraktion tatsächlich baut.

Vor einigen Wochen sickerte durch, dass die Hängeachterbahn Vleermuis im Plopsaland De Panne abgerissen werden soll, um Platz für eine neue Achterbahn zu schaffen. Steve Van den Kerkhof, Geschäftsführer der Freizeitpark-Gruppe Plopsa, lies außerdem verlauten, dass eine Holzachterbahn ganz oben auf seiner Wunschliste steht. Inzwischen sei man von dem Vorhaben, Vleermuis abzureißen, zwar wieder abgekommen – an den Plänen für die neue Achterbahn wurde aber offensichtlich nicht gerüttelt.

Tatsächlich verdichten sich die Anzeichen dafür, dass eine Holzachterbahn ins Plopsaland De Panne kommt. Wie die Kollegen von Looopings aus Insiderkreisen erfahren haben, soll Plopsa im Gespräch mit zwei Achterbahn-Herstellern stehen und die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten sein. Am wahrscheinlichsten sei, dass Great Coasters International (GCI) aus Amerika den Zuschlag für den Bau einer Holzachterbahn bekommt.

Eine offizielle Bestätigung seitens Plopsa steht noch aus. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *