Plopsaland De Panne – Erlebnisbad „Plopsaqua“ erstmals mit Wasser gefüllt

Anzeige
Plopsaqua Logo
Anzeige

Im belgischen Freizeitpark Plopsaland De Panne – einem Schwesterpark des Holiday Park – entsteht derzeit das riesige Erlebnis-Schwimmbad „Plopsaqua“. Knapp 9 Monate vor der offiziellen Eröffnung wurde nun erstmals Wasser in die Becken gelassen.

Das Plopsaland De Panne hat sein neues Großprojekt „Plopsaqua“ geflutet. Erstmals wurde Wasser in die Becken des Erlebnisbades gelassen. Zu diesem feierlichen Anlass stiegen Ingenieur Peter Teichman und „Miss Belgien“ Laurence Langen in die Fluten.

Die Bilder zum ersten Wasser in Plopsaqua findet ihr im Anschluss.

Plopsaland De Panne - Plopsaqua - Erstes Wasser mit Miss Belgien

Miss Belgien Laurence Langen und Ingenieur Peter Teichman im „ersten Wasser“.


Plopsaland De Panne - Plopsaqua - Erstes Wasser
Plopsaland De Panne - Plopsaqua - Erstes Wasser 2
Plopsaland De Panne - Plopsaqua - Erstes Wasser 3

Weitere Bilder findet ihr bei Plopsa auf Facebook. Für den deutschen Holiday Park gab es auch einmal Pläne, einen Wasserpark zu bauen – diese wurden aufgrund fehlender Zustimmung durch die Gemeinde jedoch vorerst auf Eis gelegt. Alle Details zu den Zukunftsplänen des Holiday Park findet ihr in unserem Bericht.

Plopsaqua im Plopsaland de Panne soll am 22. März 2015 eröffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *