PortAventura – Cirque du Soleil-Touren kommen die nächsten 5 Jahre in den Freizeitpark

Anzeige
PortAventura Logo
Anzeige

Der spanische Freizeitpark PortAventura und Circque du Soleil haben eine Vereinbarung für die nächsten fünf Jahre getroffen. Demnach wird Cirque du Soleil, bekannt für seine aufwendigen Artistik-Shows, in den Sommern nächsten fünf Jahre regelmäßig in PortAventura auftreten.

Verschiedene Tour-Produktionen des Cirque du Soleil werden in den kommenden fünf Jahren auch in PortAventura aufgeführt. Das gab der spanische Freizeitpark offiziell bekannt. Damit wird die Zusammenarbeit aus dem letzten Jahr fortgesetzt. 2014 war PortAventura das erste europäische Resort, dass die Vorstellung „Kooza“ des Circque de Soleil präsentierte. Während der Aufführungen im Juli und August der zurückliegenden Saison sahen über 100.000 Menschen die Darbietungen des Circque de Soleil – ein Erfolg, der beide Unternehmen zu einer weiteren Zusammenarbeit anspornte.

Als erste Show in diesem Rahmen wird „Amaluna“ gezeigt, welche 2015 zum ersten Mal nach Europa kommt. Sie ist Teil des Programms zum 20. Jubiläum von PortAventura und entführt die Zuschauer zu einer mysteriösen Insel, die von Göttern beherrscht und vom Zyklus des Monds geführt wird. Als durch einen Sturm eine Gruppe junger Männer auf die Insel kommt, entwickelt sich eine Liebesgeschichte zwischen einer Göttertochter und einem der Männer.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Sie haben die Show noch nicht gesehen? Dann nichts wie hin. Egal ob Akrobatik oder Zirkus, das hier ist besser. Weltberühmt und überall in der Welt unterwegs,
    dieses Sensation ist unwiederholbar. Sie werden nach der Show fragen, wo kann ich das nächste Mal wo auf der Erde das Programm sehen?