potts park Minden Neuheit 2014: Fliegende Fische eröffnet

Anzeige
potts park Minden
Anzeige

Fische können nicht fliegen? potts park in Minden beweist mit seiner neuen Attraktion das Gegenteil. Die Überschlagsschaukeln Fliegende Fische ist die Neuheit 2014 in dem kleinen Freizeitpark in Nordrhein-Westfalen.

Schon Kinder ab einer Körpergröße von 90cm können die Neuheit 2014 in potts park in Begleitung eines Erwachsenen nutzen. Ab 8 Jahren dürfen Besucher auch ganz alleine mit den 9 Meter hohen Motor-Überschlagsschaukeln fahren.

Fliegender Fisch in potts park

Fliegender Fisch, zweifach neu 2014 in potts park.

Zwei Exemplare vom Fliegenden Fisch sind ab sofort in potts park zu finden und bescheren ihren Fahrgästen individuelle Flugerlebnisse. Die Geschwindigkeit und Drehrichtung können dabei nämlich per Joystick selbst bestimmt werden. Da die Doppelsitze des Fliegenden Fischs hängend angebracht sind, stehen sie nie überkopf – hier können also alle Altersgruppen Spaß haben, ohne dass es zu wild wird.

Die Neuheit 2014 im potts park präsentiert sich in origineller Optik und ist ab sofort geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Kommentare

  • Also der Aufhänger der headline ist zwar recht gut mit den Fischen aber es sind ja keine echten Fische. Ist nur eine Attraktion also bitte mal nicht so auf irre toll machen :-)

  • Schon mal fliegende Fische gefahren. So eine Fahrsensation lohnt sich, denn hier wird mit dem Joystick an der Schwerkraft herumgespielt. Auch Kinder können schon mitfahren und sich dann richtig durchschaukeln lassen. Bis zu 10 Metern geht es in die Höhe und dann wird in unterschiedlichsten Bewegungen sich der Erde wieder genähert und wieder geht es nach oben.