„Project V“-Baustelle im Blick: Europa-Park-Neuheit 2017 wächst und bald im „Preview Centre“ zu entdecken

Anzeige
Europa-Park Project V-Baustelle im September 2016
Bildquelle: Parkerlebnis.de

Die Bauarbeiten für die Neuheit 2017 im Europa-Park mit dem Projektnamen „Project V“ sind in vollem Gange. Aktuelle Baustellenbilder lassen die Ausmaße des Bauwerks bereits erahnen. In Kürze soll es in einem „Preview Center“ einen ersten Vorgeschmack auf die neue Attraktion geben.

Anzeige

Die Neuheit 2017 im Europa-Park dreht sich um einen der größten Träume der Menschheit: „Project V“, so der Arbeitstitel für die neue Attraktion, widmet sich dem Traum vom Fliegen. Die vorbereitenden Arbeiten für die 25 Millionen Euro teure Attraktion in der Nähe des Haupteingangs haben bereits im Februar begonnen (wir berichteten). Aktuelle Baustellenbilder lassen nun die Ausmaße des Gebäudes erkennen, in dem die in ihrer Form in Europa einmalige Attraktion gebaut wird.

Europa-Park Baustelle am Haupteingang Deutsche Allee im September 2016

Die Neuheit entsteht direkt hinter den Häusern der „Deutschen Allee“. (Foto: Parkerlebnis.de)

Die Fahrgäste – oder vielmehr Fluggäste – werden bei „Project V“ einen rund viereinhalb-minütigen Flug über die spannendsten und faszinierendsten Orte der Welt erleben. „Project V“ verfügt dafür über zwei Kinosäle mit jeweils sieben sesselliftartigen Gondeln, die in alle sechs Freiheitsgrade beweglich sind. Vor riesigen Leinwänden mit 21 Meter Durchmesser wird in Europas größtem Flying-Theater so das Gefühl des Fliegens vermittelt.

Im Europa-Park entstanden in dem Bereich für die Neuheit 2017, hinter den Gebäuden der „Deutschen Allee“, in den vergangenen Wochen zwei große Betonfundamente. Sie trennt ein breiter Gang auf Höhe des ehemaligen Gästehauses „Circus Rolando“, das seit Anfang dieses Jahres geschlossen ist.

Europa-Park Baustelle Rathaus im September 2016

Die Fundamente liegen parallel zueinander. (Foto: Parkerlebnis.de)

In dem Bereich, in dem derzeit an „Project V“ gearbeitet wird, fuhr bis zur letzten Saison der „EP-Express“. Zugunsten der neuen Attraktion wurde dessen Strecke etwas weiter nach hinten verlegt.

Europa-Park Baustelle - Deutsche Allee - Betonplatte

Die Ausmaße der Neuheit lassen sich bereits erahnen. (Foto: Parkerlebnis.de)

In der „Deutschen Allee“, also unweit der Baustelle der Neuheit, wurden kürzlich Sichtschutzwände mit Hinweisen auf ein „Preview Centre“ errichtet. Dort werden Besucher ab 29. September 2016 einen ersten Eindruck von „Project V“ erhalten.

Europa-Park Project V Preview Center Ankündigung

Im „Preview Centre“ sollen Besucher bald einen ersten Vorgeschmack auf „Project V“ bekommen. (Foto: Parkerlebnis.de)

Das Gebäude für „Project V“ ist indes nicht das einzige, das derzeit neu im Europa-Park entsteht. Neben dem „Europa-Park Dome“ wächst derzeit die „Europa-Park Arena“ in die Höhe, die 2017 mit rund 2.900 Quadratmetern Fläche das Confertainment-Konzept des Freizeitparks räumlich erweitern soll. Bis zu 6.000 Personen werden darin Platz für Galaabend, Tagung oder Messe, Konzert oder TV-Event finden.

Galaabend, Tagung oder Messe, Konzert oder TV-Event

Die multifunktionale Event- und Medienhalle „Europa-Park Arena“ wird 13 Meter hoch. (Foto: Parkerlebnis.de)

Schlagworte: , , ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

Ich freue mich riesig das der Deutschland Bereich endlich eine große Attraktion bekommt. Ich glaube das war der einzige Bereich im Europapark, dem eine Großattraktion fehlte. Mal ne Frage: Was ist denn mit dem Wasserpark, haben da schon die Bauarbeiten begonnen?

Antworten

Anfang des Jahres wurde von einem planmäßigen Baubeginn im August 2016 gesprochen. Im August hörte man vom Wasserpark allerdings nichts Neues. Entweder hat man klammheimlich begonnen oder es gibt Verzögerungen.

Antworten

Die Bauarbeiten haben planmäßig begonnen. Ich fahre mehrmals wöchentlich an der Baustelle vorbei. Eines kann ich jetzt schon sagen: Der Wasserpark wird riesig! :-)

Antworten