Ravensburger Spieleland 2016 zum familienfreundlichsten Themenpark Deutschlands gewählt

Anzeige
Ravensburger Spieleland Maskottchen
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

40.000 national befragte Kunden haben den Freizeitpark Ravensburger Spieleland zum zweiten Mal in Folge zum familienfreundlichsten Themenpark Deutschlands gewählt. Dies zeigt eine Befragung, die jährlich von der ServiceValue GmbH in Kooperation mit der WELT am SONNTAG und unter wissenschaftlicher Begleitung der Goethe-Universität Frankfurt durchgeführt wird. Dabei bewerteten Familien, in deren Haushalt ein oder mehrere Kindern leben, den familienorientierten Service von über 409 Unternehmen aus 61 Branchen.

Anzeige

Ein für Familien angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, der Wohlfühl-Aspekt und familien- und kinderfreundliche Mitarbeiter: Das sind nur einige der acht Kriterien, bei denen das Ravensburger Spieleland erneut mit besonders viel Familiensinn überzeugte. Mit einem sogenannten „Family Experience Score“ (FES) von 83,4 Prozent wurde der Freizeitpark am Bodensee nach 2015 auch in diesem Jahr wieder zum Branchensieger unter den Themenparks gewählt. Der speziell entwickelte FES verdichtet acht Leistungsmerkmale zu einem Gesamtwert für die Familienfreundlichkeit auf einer Skala von 0 bis 100. Im Branchenvergleich reiht sich das Spieleland zwischen Themen-, Freizeit- und Ferienparks sowie Zoos, Indoor-Spielplätzen und Kreuzfahrtunternehmen ein, die allesamt an der Spitze stehen.

„Die familienfreundlichen Unternehmen […] fühlen sich ein in die emotionale Bedürfnislage von Familien und beschäftigen Mitarbeiter, die um ihrer selbst willen freundlich sind und, weil sie sich selbst wohlfühlen, dafür sorgen, dass auch die Kundschaft sich wohlfühlt. Das schließt kluge und nicht zuletzt begeisternde Dienstleistungen ein, die weit über das Kernangebot hinausgehen“, erklärt die ServiceValue GmbH, eine auf Servicequalität und Relationship Management spezialisierte Analyse- und Beratungsgesellschaft aus Köln.

„Ich freue mich sehr, dass wir schon zum zweiten Mal mit dieser großartigen Auszeichnung geehrt wurden. Denn das zeigt mir, dass unser Bemühen um die Bedürfnisse der Familien bei den Gästen wirklich ankommt“, kommentiert Carlo Horn, Geschäftsführer des Ravensburger Spielelands das Ergebnis. „Die Eröffnung unseres Feriendorfes dieses Jahr war für unser Team ein enormer Schritt und eine große Herausforderung. Aber auch hier haben wir – wie im Freizeitpark – keine Kosten und Mühen gescheut, um die Familienfreundlichkeit an oberste Stelle zu setzen. Wenn diese Anstrengungen dann mit solch einer Auszeichnung belohnt werden, ist es ein großer Ansporn dranzubleiben, auch für meine Mitarbeiter.“

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *