Ravensburger Spieleland 2018 mit neuem Themenbereich „BRIO World“ inklusive neuer Fahr-Attraktion zum 20. Jubiläum

Anzeige
Ravensburger Spieleland Hängebrücke
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland feiert 2018 seinen 20. Geburtstag. Zu diesem Anlass wird die „BRIO World“ als neuer Themenbereich inklusive einer neuen Fahr-Attraktion eröffnen.

Anzeige

1998 eröffnete das Ravensburger Spieleland. Bis heute konnte der Freizeitpark über sieben Millionen Besucher begrüßen (wir berichteten). Wer ab dem nächsten Jahr das Spieleland besucht, darf sich auf Neuheiten zum Jubiläum 2018 freuen.

Die Jubiläums-Saison im Ravensburger Spieleland beginnt am 24. März 2018. Der Freizeitpark stellt „viele spannende Neuheiten“ im ganzen Spieleland in Aussicht. Eine besonders große wird die neue „BRIO World“.

Mit der „BRIO World“ wird ein neuer Themenbereich im Ravensburger Spieleland geschaffen, der in die Welt der schwedischen Holzspielzeug-Marke BRIO entführt. BRIO wurde 2015 von Ravensburger übernommen.

Doch die „BRIO World“ erweitert nicht die Fläche des Freizeitparks. Stattdessen wird sie einen aktuellen Themenbereich ersetzen: Fix & Foxi, Lupo & Co., die bisher im Fix & Foxi Abenteuerland anzutreffen waren, ziehen über den Winter aus und machen den Platz frei für den neuen Themenbereich, der laut Ravensburger auch mit einer rasanten neuen Fahr-Attraktion aufwarten wird.

Wer schon jetzt weiß, dass er das Ravensburger Spieleland 2018 öfters besuchen möchte, sollte sich bereits in den Herbstferien die Saisonkarte für das nächste Jahr sichern. Die Saisonkarten 2018 sind ab dem 28. Oktober an den Kassen des Freizeitparks und online mit über 20 Prozent Rabatt für 75 Euro statt 94 Euro erhältlich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *