Ravensburger Spieleland begrüßt sieben-millionsten Besucher seit der Eröffnung 1998

Anzeige
Ravensburger Spieleland Besucherzahlen 7 Millionen
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland hat einen Meilenstein bei den Besucherzahlen erreicht: Der sieben-millionste Besucher seit der Eröffnung wurde am Dienstag, den 5. September 2017 begrüßt

Anzeige

Am Dienstag, den 5. September 2017 war es so weit: Das Ravensburger Spieleland durfte seinen sieben-millionsten Besucher seit der Eröffnung im Jahr 1998 begrüßen. Carlo Horn, Geschäftsführer des Ravensburger Spielelands und die Maus überreichten dem Jubiläumsgast und dessen Familie ein ganz besonderes Geschenk.

„Wir sind sehr stolz, dass wir die Marke der sieben Millionen Besucher noch vor unserem zwanzigsten Geburtstag, den wir im kommenden Jahr feiern werden, erreichen konnten“, freut sich Horn. Mit der Saison 2017 ist der Freizeitpark am Bodensee bisher zufrieden. „Trotzdem hoffen wir, dass nach den vielen Regentagen die der diesjährige Sommer mit sich brachte, nun ein goldener Herbst folgt und unsere Besucher das Spieleland nochmal richtig genießen können“, so Horn.

Grund zum Jubeln hatte jedoch nicht nur Carlo Horn, sondern auch die sieben-millionsten Besucher: Familie Bühler aus Sauldorf darf sich passend zur erreichten Marke über sieben Saisonkarten für das kommende Jahr freuen. „Damit Familie Bühler das Warten nicht zu schwer fällt, gibt es für die verbleibenden sieben Monate bis zur Parköffnung noch ein Ravensburger Spielpaket“, erklärt Carlo Horn.

Erfolgreicher Start für Feriendorf

Auch das Feriendorf bereitet dem Ravensburger Spieleland in seiner zweiten Saison Grund zur Freude. Bereits im ersten Öffnungszeitraum, vom 7. Juli bis 2. September, hat die Nachfrage im Vergleich zum vergangenen Jahr stark zugenommen. Erstmals können Familien dieses Jahr auch im Herbst bei Maus & Co. übernachten (wir berichteten). Denn das Feriendorf öffnet nochmals vom 29. September bis 15. Oktober. „Damit reagieren wir bereits auf die Erfahrungen aus der letzten Saison“, erklärt Horn.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *