RollerCoaster Tycoon World – neuer Entwickler und neue Homepage

Anzeige
RollerCoaster Tycoon World
Anzeige

Mit RollerCoaster Tycoon World soll schon Anfang 2015 ein neuer Teil des Freizeitpark-Aufbauspiels erscheinen und in die Fußstapfen der beliebten ersten beiden Teile der Serie treten. Nun gab Hersteller Atari kurzfristig und überraschend bekannt, dass die letzten Züge der Entwicklung ein neues Entwicklungsstudio übernehmen wird.

Bisher zeichnete sich Pipeworks Software für die Entwicklung von RollerCoaster Tycoon World verantwortlich. Nun wurde seitens des Auftraggebers Atari bekanntgegeben, dass ab sofort ein neues Entwicklungsstudio an dem neuen Freizeitpark-Spiel arbeitet. Area 52 Games führt die Entwicklung von RollerCoaster Tycoon World fort.

Gründe für den Wechsel der Entwickler wurden nicht genannt. In der Ankündigung rückt Atari jedoch die Expertise von Area 52 Games in der Entwicklung von Onlinespielen in den Mittelpunkt. Auch RollerCoaster Tycoon World soll umfangreiche Mehrspieler-Optionen inklusive kooperativer Spielerfahrung bieten. Was genau der neue Entwickler an der Entwicklung aber übernimmt, wurde nicht bekanntgegeben.

Gemeinsam mit der Ankündigung eines neuen Entwicklers präsentiert Atari auch eine neue Homepage zu RollerCoaster Tycoon World. Dort sollen alle Informationen rund um das Spiel gebündelt werden und Fans die Möglichkeit gegeben werden, mit den Entwicklern in Kontakt zu treten. So gibt es ein Forum, in dem Ideen und Featurewünsche genannt werden können.

RollerCoaster Tycoon World soll Anfang 2015 für PC erscheinen. Eine umfangreiche Vorschau haben wir euch bereits hier präsentiert.

RollerCoaster Tycoon World Logo

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *