RollerCoaster Tycoon World Screenshots – So sieht das neue Freizeitpark-Spiel für PC aus

Anzeige
RollerCoaster Tycoon World
Anzeige

Über ein Jahrzehnt ist vergangen, seitdem das letzte Freizeitpark-Spiel der beliebten Reihe RollerCoaster Tycoon für PC erschienen ist. Im Frühjahr 2015 wird es endlich so weit sein: RollerCoaster Tycoon World wird veröffentlicht (wir berichteten) – wie das neue Computerspiel aussehen wird, zeigen nun die allerersten Screenshots.

Sowohl Freizeitpark-Fans als auch Liebhaber von Wirtschaftssimulationen fiebern dem neuen RollerCoaster Tycoon entgegen. 1999 wurde die Spielereihe im Alleingang von Entwickler Chris Sawyer ins Leben gerufen. 2015 ist es nun so weit und der nunmehr vierte Teil der Freizeitpark-Simulation erscheint für PC, nun entwickelt von Pipeworks Software. Was uns grafisch bei RollerCoaster Tycoon World erwartet, zeigen die nun veröffentlichten ersten Bilder aus dem Spiel.

Screenshots zu RollerCoaster Tycoon World

RollerCoaster Tycoon World Screenshot 1
RollerCoaster Tycoon World Screenshot 2
RollerCoaster Tycoon World Screenshot 3
RollerCoaster Tycoon World Screenshot 4

Deutlich auf den Bildern zu sehen ist, dass es wieder verschiedene Themenbereiche geben wird. Aufgrund der Screenshots darf unter anderem von Western- und Piratenszenarien und von SciFi-Schauplätzen ausgegangen werden. Ob man jede Attraktion an einen Themenbereich individuell anpassen kann, ist bislang nicht bekannt. Insgesamt scheint sich RollerCoaster Tycoon World stark am Stil des Vorgängers zu orientieren und wirkt deutlich verspielter und bunter, als die doch ziemlich realistischen ersten Teile der Reihe.

Neuerung wird ein Kooperations-Modus für bis zu vier Spieler sein, um gemeinsam einen Freizeitpark zu erschaffen. Auch soll es euch möglich sein, Baupläne von Attraktionen mit Freunden auszutauschen. Erfreulicherweise wurde bereits bestätigt, dass das neue RollerCoaster Tycoon ein vollwertiges Computerspiel ohne Mikrotransaktionen wird – diese haben bei RollerCoaster Tycoon 4 Mobile für viel Aufregung gesorgt. Das neue Computerspiel soll mit dem einmaligen Kauf sämtliche Funktionen umfassen.

Ihr werdet in RollerCoaster Tycoon World nicht nur euren eigenen Freizeitpark managen können, sondern eure selbst geschaffenen Attraktionen auch fahren können.

RollerCoaster Tycoon World Logo

RollerCoaster Tycoon World soll im Frühjahr 2015 erscheinen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 Kommentare

  • Die Screenshots sehen vielversprechend aus, aber ich vermisse ein kleines, für mich wichtiges Detail in Parks. Wo ist die Warteschlange bei der Tassenbahn? Der Eingang ist zu sehen ind grenzt direkt am Weg an. Sollte es im Spiel keine Warteschlangen geben würde mich das sehr entäuschen!

  • Hallo, ich freue mich sehr dass ein neues RCT im Anmarsch ist da ich mich lange mit der RCT Reihe beschäftigt habe. Aber anhand der Bilder erweckt das Spiel für mich den Anschein, dass die Entwickler diesmal keinen so großen Wert auf Realismus legen. Man siehe auf dem Sci Fi Bild einen Freefalltower den es so in Natura nicht gibt. Vorallem habe ich mich etwas professioneller mit RCT3 beschäftigt und habe mit CSO’s gearbeitet (downloadbare Zusatzobjekte) um den ganzen Bauwerken mehr Realismus einzuhauchen. Vllt wird es auch aufgebaut sein wie „Thrill-Ville“ (PS2). was sehr unrealistisch und eher „abgedreht“ war. Wenn man möglichkeiten hat seine Bauwerke realistisch und individuell zu gestalten dass es auch aussieht wie ein echter Park. Dann wird es ein Pflichtkauf. Aber nur dann. lg. Warsch

  • Also ich muss zugeben, ich finde das was bisher zu sehen ist überhaupt nicht interessant. Tut mir leid aber diese Bilder wirken auf mich, als hätte man schon vor Jahren Add-ons für RollerCoaster Tycoon 3 erstellt und zwecks der Insolvenz nie in den Handel gebracht. Das sieht, aus wie eine veränderte/verbesserte Version von RCT3 und nicht wie ein völlig neues Spiel mit Entwicklung. Ich hätte mir da deutlich mehr erhofft. Schließlich war der unterschied zwischen RCT2 und RCT3 auch recht groß. Erstmal richtige 3D Grafik, mitfahrmöglichkeiten bei den Achterbahnen, undundund. Ich hätte mir Effekte gewünscht, richtig Animierter Regen, Sonneneinstrahlung, realistische Menschen und vor allem Bahnen. Richtig geil wäre es gewesen RollerCoaster Tycoon 4 mit vielen Rides, realistischen Zügen von echten Herstellern, die Gestaltungsfreiheit wie bei Theme Park Studio und die Grafische Leistung wie bei NoLimits 2. Wenns bei Releas so aussieht dann ist es das erste RCT was von mir ignoriert wird. Tut mir Leid, aber das ist kein Schritt nach vorne. Hier steht die Entwicklung. Heute im Jahr 2014 ist Definitiv mehr drin als das was hier zu sehen ist. Fast 10 Jahre seit dem dritten Teil, und dann liefern die sowas ab :( Echt Traurig. Wenns natürlich noch besser wird, werde ich es mir natürlich Sofort hohlen. Wie viele andere hier, warte ich auch schon seit Jahren auf eine Geniale Fortsetzung die bis dato ausblieb. Schön wäre es auch wie in diesem FAN-MADE-TRAILER zu sehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=EydGL5Awems

    Gruß Micro311

  • Grundsätzlich bin ich natürlich total heiß auf ein neues RCT! Wenn ich mir die Screenshots ansehe, kann ich mir noch keine richtige Meinung bilden. Die Grafik ist natürlich nicht so bombe, aber das fänd ich auch nicht so schlimm. Was mich auf Anhieb mehr stört: Ich sehe keine Warteschlangen vor den Geschäften.
    Weiterhin hoffe ich, dass die Bahnen nicht zu verspielt und unrealisitisch sind. Den Comicstyle finde ich sogar gut, aber es sollte nicht übertrieben werden – Stichpunkt Negativbeispiel Theme Park World.

    Ansonsten bin ich sehr glücklich, dass es ein Vollpreistitel werden soll und wenn keine total groben Patzer drin sind, werde ich es mir auf jeden Fall kaufen. Wichtig ist mir auch ein gescheiter Soloplayer Modus inkl. Sandbox. Wenn später hochwertige Addons folgen bin ich gerne bereit wieder Geld auszugeben, sofern das Hauptspiel nicht so darauf ausgelegt ist, dass es ohne Addons zu eintönig ist.

    Jetzt bleibt mir nichts anderes übrig, als die Daumen zu drücken und freue mich schon auf mehr Einblicke :-)