Romantischer „Flug der Dämonen“: Heiratsantrag im Heide-Park Wing Coaster [Video]

Anzeige
Heiratsantrag im Heide-Park auf Flug der Dämonen Achterbahn
Anzeige

Zitternde Knie, feuchte Hände und ein lauter Freudenschrei – und das nicht nur wegen der Achterbahn: Jannik (24) aus Münster erlebte am 19. Juni 2014 einen doppelten Adrenalin-Kick im Heide Park Resort. Während einer VIP-Fahrt im Flug der Dämonen, Deutschlands erstem Wing Coaster, machte er seiner Freundin Celina (22) einen Heiratsantrag.

Jannik musste sein Vorhaben tagelang geheimhalten und stand heimlich in Kontakt mit dem Freizeitpark Heide-Park, damit Freunde, Familie und vor allem Celina nichts von Janniks Plan eines Heiratsantrags auf der Achterbahn erfahren. Unter dem Vorwand, dass er einen Gutschein für eine VIP-Fahrt außerhalb der regulären Öffnungszeiten für sich und seine Freunde „gewonnen“ habe, organisierte der Bräutigam in spe die Fahrt nach Soltau in den Heide-Park zum Heiratsantrag.

Der Ring wurde vorher geheim den Mitarbeitern vom Heide-Park übergeben. Während Jannik und Celina ihren romantischen „Flug der Dämonen“ antraten, richteten die Mitarbeiter für die frisch Verlobten einen Tisch mit Rosen, Sekt und natürlich dem Ring her. Als das Paar seine Fahrt beendete, wurden es mit Hochzeitsmusik und von überraschten Freunden in der Station der neuen Großachterbahn empfangen. Dieser Heiratsantrag war nicht nur für Celina, sondern auch für das Heide Park Resort ein ganz besonderer Moment.

Das komplette Video zum Heiratsantrag im Heide-Park findet ihr hier:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *