„Rutmor’s Taverne“ vom Phantasialand als Marke angemeldet – Gastronomie für „Klugheim“?

Anzeige
Phantasialand Klugheim Eröffnung 2016
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Das Phantasialand hat „Rutmor’s Taverne“ als Wort- und Bildmarke angemeldet. Dabei könnte es sich um den Namen für Gastronomie in der neuen Themenwelt „Klugheim“ handeln.

Anzeige

Im Phantasialand geht es rund um die neue Themenwelt „Klugheim“ im Moment Schlag auf Schlag. Vor Kurzem wurde die Familien-Achterbahn „RAIK“ im Detail vorgestellt und von der Rekorde brechenden Katapult-Achterbahn gibt es bereits spektakuläre Aufnahmen von Testfahrten. Jetzt wurde mit einer aktuellen Markenanmeldung durch das Phantasialand womöglich ein weiteres, kleines Detail der neuen Themenwelt bekannt – der Name für Gastronomie in „Klugheim“.

Das Phantasialand hat eine Markenanmeldung für den Namen „Rutmor’s Taverne“ eingereicht. Details zu der Anmeldung mit der dazugehörigen Gestaltung eines Logos können bei The EUIPOS’s Database öffentlich eingesehen werden.

"Rutmor's Taverne" in Klugheim - Markenanmeldung im Phantasialand

Die Informationen zur Markeneintragung „Rutmor’s Taverne“ bei The EUIPOS’s Database. (Screenshot: http://euipo.europa.eu)

Die Logo-Gestaltung passt zum Stil von „Klugheim“ und den Logos von „RAIK“ und „TARON“. Bestätigt ist es zwar nicht, aber die Anzeichen sprechen dafür, dass es sich dabei um den Namen für einen Gastronomie-Bereich in der neuen Themenwelt handelt. Aktuell sucht das Phantasialand einen Koch für bayerische Küche in einem Themenrestaurant – ein möglicher Hinweis auf die Ausrichtung einer „Rutmor’s Taverne“ in „Klugheim“, haben die anderen Restaurants des Freizeitparks doch bisher andere Themen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 140,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *