Halloween in Schloss Thurn: 2016 zum ersten Mal Grusel-Event im Erlebnispark

Anzeige
Schloss Thurn Halloween 2016 Teaser
Bildquelle: Erlebnispark Schloss Thurn, Collage: Parkerlebnis.de

2016 findet im Erlebnispark Schloss Thurn erstmals ein Halloween-Event statt. Tagsüber mit familienfreundlichem Programm, abends mit Horror für Erwachsene. Zu dem Grusel-Event werden im Erlebnispark auch zwei zusätzliche Fahrgeschäfte stehen.

Anzeige

Mit dem Halloween Horror Fest im heutigen Movie Park Germany wurde vor 18 Jahren das erste Halloween-Event in einem Freizeitpark in Deutschlands aus der Taufe gehoben und jedes Jahr folgen dem Beispiel weitere Freizeitparks. 2016 gestellt sich ein weiterer hinzu: Der Erlebnispark Schloss Thurn wird in diesem Jahr zum ersten Mal ein Halloween-Event veranstalten.

An insgesamt fünf Event-Tagen verwandelt sich der sonst so beschauliche Erlebnispark zu einem gruseligen Ort – tagsüber mit familienfreundlichem „Western-Halloween“-Programm, abends bis 23 dann unter dem Motto „Scary Halloween“ mit Grausamkeiten für Besucher ab 16 Jahre.

Termine für Halloween 2016 im Erlebnispark Schloss Thurn

Das erste Halloween-Event in dem fränkischen Freizeitpark findet am Freitag, den 21. Oktober, an den Samstagen 22. und 29. Oktober, am Sonntag, den 30. Oktober und an Halloween selbst – am Montag, den 31. Oktober statt.

Zusatzattraktionen zu Halloween

In dem Event-Zeitraum geht es rasant zu im Erlebnispark Schloss Thurn, denn Gäste erwarten zusätzliche Fahrattraktionen: Sowohl der 20 Meter hohe Freifallturm „Scary Tower“ als auch das Scheibenwischer-Fahrgeschäft „Devil’s Bench“ werden für Fahrspaß sorgen. Beide Attraktionen stammen vom Schaustellerbetrieb Mölter. Auch bestehende Fahrgeschäfte zeigen sich zu Halloween in neuem Gewandt: Die „Monzarennbahn“ wird zu „The Driving Dead“.

Grusel- und Horrorkabinette und Halloween-Shows

Wichtiger Bestandteil der Halloween-Events in anderen Freizeitparks sind seit jeher die Horror-Häuser, in den schaurige Kulissen und Live-Erschrecker für Gruselstimmung und den einen oder anderen Angstschrei sorgen. Auch in Schloss Thurn wird auf diese Elemente nicht verzichtet. So wartet das Familien-Gruselkabinett „Bewitched“ auf mutige Besucher ab 6 Jahren, das Horror-Kabinett „The Wild Bunch“ ist dagegen erst für Unerschrockene ab 16 Jahren zugänglich.

Wer sich nicht aktiv in die Fänge der schaurigen Gestalten begeben möchte, kann bei verschiedenen Shows auch einfach ihrem Treiben zusehen. Auf Besucher des Halloween-Events 2016 in Schloss Thurn wartet die Western-Saloon-Show „From Dusk til Thurn“, die Feuershow „Elemental Beats“, eine Lasershow und eine eine Halloween-Stunt-Show.

Abgerundet wird das Programm durch eine Schminkstation – abends auch für Erwachsene -, die Bar „The Vampire’s In“, sowie speziell für die jüngeren Besucher Kürbisschnitzen und eine Hüpfburg.

Das „Familien-Halloween“ findet tagsüber von 11 Uhr bis 18 Uhr statt; das „Scary Halloween“ für Erwachsene startet um 18:30 Uhr und lehrt Besucher bis 23 Uhr das Fürchten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *