Schwaben-Park feiert Fertigstellung des eigenen Feriendorfes „Schwaben-Dorf“

Anzeige
Schwaben-Park Schwaben-Dorf
Bildquelle: Schwaben-Park

Heute empfängt das „Schwaben-Dorf“ seine ersten Übernachtungsgäste. Nach einer siebenmonatigen Bauzeit ist das Feriendorf des Schwaben-Park nun fertiggestellt.

Anzeige

Fast eine Million Euro investierten die beiden Geschäftsführer Thomas und Guido Hudelmaier in das „Schwaben-Dorf“, dass zukünftig aus sechs Blockhäusern besteht. Nach sieben Monaten Bauzeit ist es nun endlich soweit: Ab heute können die ersten Übernachtungsgäste die Blockhäuser beziehen.

Ab sofort bietet der Schwaben-Park nicht nur am Tag jede Menge Spaß und Abenteuer für Groß und Klein. Direkt neben dem Freizeitpark feiert der Schwaben-Park die Fertigstellung des idyllischen Feriendorfs mit urigen Blockhäusern.

Schwaben-Park Schwaben-Dorf Eröffnung

Das „Schwaben-Dorf“ begrüßt heute seine ersten Übernachtungsgäste. (Foto: Schwaben-Park)

„Der strenge und schneereiche Winter hat uns viel Zeit gekostet, aber nun blicken wir mit Stolz und Zufriedenheit auf unser parkeigenes Feriendorf“, so die Hudelmaiers. Doch Zeit zum Ausruhen gibt es nicht, denn die beiden Geschäftsführer freuen sich riesig, dass das Dorf bereits über Pfingsten komplett ausgebucht ist. „Schon während der Bauarbeiten hatten wir viele interessierte Besucher die von der endgültigen Aufteilung und Größe der Häuser total überwältigt sind“, erklären die Geschäftsführer. Die zur Weihung anwesende Ortsbürgermeisterin Katja Müller freut sich über die Investitionsfreudigkeit der beiden Geschäftsführer: „Das Schwaben-Dorf ist somit nicht nur in der Freizeitparksaison sondern – dank ganzjähriger Öffnung – nun auch für unsere Wander- und Wintersportler ein großer Tourismusmagnet“.

Die Blockhäuser im „Schwaben-Dorf“ wurden von der Firma Kanadische Blockhaus GmbH gebaut, ein Unternehmen aus der Nachbarschaft. Auch das Holz stammt aus dem Welzheimer Wald. Dicke Weißtannen-Holzstämme prägen das Erscheinungsbild. Für die Blockhäuser wurden über 1.000 Kubikmeter Erde bewegt, mehr als 1.500 Pflanzen, Bäume und Sträucher gepflanzt. Der Innenausbau wurde komplett in Eigenregie erledigt.

Schwaben-Park Schwaben-Dorf Schlafen

Die urigen Blockhäuser bieten Platz für bis zu sechs Personen. (Foto: Schwaben-Park)

Pfarrer Bauer weiht die jeweils knapp 40 Quadratmeter großen Blockhäuser. Fünf der sechs Häuser, die alle einen eigenen Straßennamen erhalten haben, bieten Platz für bis zu sechs Schlafgäste.

Im Elternzimmer befinden sich zwei Einzelbetten und im Kinderzimmer ein Doppelstockbett sowie ein Einzelbett. Bei Bedarf ist auch eine Aufbettung der Wohnzimmer-Couch möglich. Ein Kinderzustellbett/ Reisebett (für Kinder bis drei Jahre) ist –sofern vorrätig – kostenlos hinzubuchbar. Das sechste und behindertengerechte Haus bietet Platz für bis zu drei Personen und besteht aus einem großen Wohn- und Schlafbereich. Zur Ausstattung aller Blockhäuser gehören eine Sitzecke mit Flachbildfernseher, Mikrowelle, Kapsel-Kaffeemaschine, Wasserkocher und Kühlschrank sowie ein eigener Sanitärbereich mit Dusche und WC. Im Winter sorgt eine Heizung für behaglichen Wohnkomfort. Zudem verfügen alle Häuser über kostenfreies W-LAN. Auf der Terrasse können Übernachtungsgäste die Abendstunden in der Natur genießen: Neben einem Grillplatz zur Selbstversorgung steht ein Spielplatz zur Verfügung.

Das ganzjährig geöffnete „Schwaben-Dorf“ bietet sich nicht nur für Freizeitpark-Besucher, sondern auch für Wander- und Wintersportfreunde an. Eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern zahlt ab 60 Euro pro Person inklusive Frühstück. Kinder unter vier Jahren übernachten im „Schwaben-Dorf“ kostenfrei. Ab der zweiten Nacht reduziert sich der Übernachtungspreis um 40 Prozent.

Schwaben-Park Schwaben-Dorf Inneneinrichtung

Die Blockhäuser verfügen über eine gemütliche Sitzecke mit Flachbild-Fernsehern. (Foto: Schwaben-Park)

Die Blockhäuser können unabhängig vom Besuch im Schwaben-Park gebucht werden. Daher ist der Eintritt in den Freizeitpark nicht inbegriffen. Übernachtungsgäste können ab 16,50 Euro pro Person Tickets dazu buchen. Diese Tickets sind für zwei aufeinanderfolgende Tage gültig – also einmal zahlen, aber zwei spannende Tage im Schwaben-Park erleben. Wer bis zum 30. Juni 2017 seinen Urlaub bucht, erhält mit dem Stichwort „Schwabenpark“ das zweite Tagesticket in den Freizeitpark gratis.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *