Schwaben-Park: Gottesdienst 2017 mit günstigem Eintritt für guten Zweck am 18. Juni

Anzeige
Schwaben-Park Eingang
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

2017 findet zum 15. Mal der Gottesdienst für einen guten Zweck im Schwaben-Park statt. Die Einnahmen des vergünstigten Eintritts in den Schwaben-Park (8 Euro statt 20,50 Euro) werden für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Anzeige

Auch im Jubiläumsjahr 2017 veranstaltet der Schwaben-Park den Gottesdienst für einen guten Zweck. Mittlerweile zum 15. Mal heißt es am 18. Juni 2017 „Auftanken und Durchstarten“ im Freizeitpark.

Pfarrer Eberhard Bauer aus Hellershof geleitet in der „Show-Manege“, dem ehemaligen Schimpansen-Theater, durch den Gottesdienst.

Wer den Gottesdienst im Schwaben Park besuchen möchte zahlt zwischen 8:30 Uhr und 9:30 Uhr lediglich 8,00 Euro statt 20,50 Euro Eintritt. Nach dem Gottesdienst stehen alle Attraktionen und Shows des Freizeitparks für die Besucher zur Verfügung.

Die Geschäftsführer Thomas & Guido Hudelmaier spenden jedes Jahr die Einnahmen des vergünstigten Eintritts für gemeinnützige Zwecke. So kamen in den letzten 15 Jahren über 75.000 Euro für den guten Zweck zusammen. 2016 freute sich unter anderem die Grundschule in Kaisersbach über eine Spende.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *