Feriendorf am Schwaben-Park entsteht: Bau der Blockhütten hat begonnen

Schwaben-Park Übernachtungsmöglichkeiten - Baubeginn
Bildquelle: Schwaben-Park

Ab 2017 wird der Schwaben-Park Übernachtungsmöglichkeiten in einem eigenen Feriendorf mit vorerst fünf Blockhütten bieten. Der Aufbau hat nun begonnen.

Direkt neben dem Schwaben-Park entsteht ein idyllisches Feriendorf mit urigen Blockhäusern. „Dank der neuen Übernachtungsmöglichkeit wird nun auch die Nacht zum echten Highlight,“ verspricht Thomas Hudelmaier, Geschäftsführer des Freizeitparks in Kaisersbach. Der Aufbau des ersten Ferienhauses hat bereits begonnen, bis zum Jahresende 2016 sollen alle fünf Hütten stehen. Dann beginnt der Innenausbau. Der Schwaben-Park investiert rund eine halbe Million Euro in die Übernachtungsmöglichkeiten, die pünktlich zur Saison 2017 erste Gäste empfangen sollen.

„Wir bekommen immer wieder Übernachtungsanfragen, daher haben wir uns für den Bau des urigen Urlaubdorfes entschieden. Die Schaffung von parkeigenen Unterkünften ist ein weiterer Meilenstein“, so Geschäftsführer Thomas Hudelmaier. „Bei Bedarf ist ein Ausbau des Urlaubdorfes nicht ausgeschlossen“, fügt sein Bruder Guido Hudelmaier mit einem Augenzwinkern hinzu.

Dicke Weißtannen-Holzstämme werden den rustikalen Bau der Blockhäuser prägen. Ein Musterhaus der Firma Kanadische BlockHaus GmbH, steht bereits neben dem Parkplatz.

Schwaben-Park Blockhaus im Feriendorf - Muster

Das Musterhaus gibt bereits einen Eindruck in die Übernachtungsmöglichkeiten, die der Schwaben-Park schafft. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Die Blockhäuser bieten jeweils zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer und eine Küche auf knapp 40 Quadratmetern und versprechen uriges Abenteuer für bis zu fünf Personen. Eine Fußbodenheizung wird bei kühleren Temperaturen für Behaglichkeit sorgen. Die eigene Terrasse mit Essplatz sorgt für zusätzlichen Komfort. Auf dem Gelände können die kleinen Gäste den Spielplatz erkunden und neue Freundschaften knüpfen. Für das besondere Gemeinschaftserlebnis am Abend sorgt ein Grillplatz.

Weiterlesen: Schwaben-Park eröffnet Neuheit 2016: „Märchen-Rundbootfahrt“ jetzt in Betrieb

Schlagworte: , ,

Schwaben-Park

Foto: Schwaben Park

Tierischer Fahrspaß wird im Schwaben Park geboten: Spannende Tiershows ergänzen die vielfältigen Fahrgeschäfte. Besonders Mutige können sich in der Achterbahn "Force One" anschnallen, die bis zu 85 Stundenkilometer erreicht. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *