Propeller „Scream“ mit offenen Bügeln gestartet: tödlicher Unfall in Freizeitpark in China

Anzeige
Scream Unfall - Freizeitpark China
Bildquelle: SCMP Pictures, scmp.com

Bei einem Unfall in einem Freizeitpark in China kamen zwei Menschen ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Ein Propeller-Fahrgeschäft startete mit offenen Sicherheitsbügeln.

Anzeige

Zwei Menschen starben bei einem Unfall im Freizeitpark Longshan im Osten Chinas. „Scream“, ein Fahrgeschäft vom Typ Propeller, startete Augenzeugen zufolge mit offenen Sicherheitsbügeln.

Der Unfall in dem chinesischen Freizeitpark ereignete sich am am 1. Mai. „Scream“ feierte an diesem Tag sein Debüt. Das Fahrgeschäft setzte sich laut Aussagen von Augenzeugen in Bewegung, bevor die Fahrgäste ihre Sicherheitsbügel schließen konnten. Warum die Bügel vor der Fahrt nicht durch Mitarbeiter kontrolliert wurden, ist nicht bekannt.

Kurz nach dem Start sollen die Fahrgäste aus einer Höhe von rund 20 Metern der Gondel gefallen sein. Neben den beiden Todesopfern forderte das Unglück auch zwei schwer Verletzte.

Propeller Fahrgeschäft Unfall China

Das Bild zeigt die geöffneten Sicherheitsbügel kurz nach dem Unfall von „Scream“. (Foto: shanghaiist.com)

Der Freizeitpark wurde nach dem Unfall geschlossen, der Betreiber festgenommen.

Bei der Attraktion, auf welcher sich der Unfall ereignete, handelt es sich um ein Fahrgeschäft vom Typ Propeller. Dabei dreht sich ein langer Arm mit zwei frei schwingenden Gondeln an den Enden um eine horizontale Achse. Auf die Fahrgäste wirken starke G-Kräfte. Ähnliche Fahrgeschäfte sind auch in Deutschland auf Volksfesten und in Freizeitparks zu finden. Die Attraktion in China scheint von keinem europäischen Hersteller zu stammen.

Erst vor wenigen Wochen kam es in China zu einem Unfall. Bei einem „Frisbee“-Fahrgeschäft ist die Gondel abgebrochen.

Quellen: ChinaDaily, SCMP, Shanghaiist

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *