Screamride kommt als kostenlose Demo-Version, Launch-Trailer veröffentlicht

Anzeige
Screamride für Xbox One
Anzeige

Screamride steht in den Startlöchern: Die skurrile Simulation rund um eigene, absurde Achterbahn-Konstruktionen erscheint am 6. März 2015. Wer sich vorab ein Bild von dem Spiel für Xbox 360 und Xbox One machen möchte, kann sich eine kostenlose Demo-Version herunterladen oder den neuen Launch-Trailer ansehen.

Einfach mal auf die Physik pfeifen und Achterbahnen so bauen, wie sie in der Realität niemals umsetzbar wären – das macht Screamride möglich. Die wohl verrückteste Achterbahn-Simulation der letzten Jahre wird in Kürze veröffentlicht. Eine ausführliche Vorschau haben wir euch hier bereits präsentiert. Am 6. März 2015 soll das Spiel nun für Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Screamride OnRide Screenshot

Onride auf der eigenen Achterbahn ist bei Screamride ebenfalls möglich. (Screenshot: Parkerlebnis.de via YouTube)

Einen Eindruck von dem abgedrehten Videospiel erhaltet ihr im Video im Anschluss. Wer lieber selbst Hand anlegen und sich als verrückter Achterbahn-Konstrukteur versuchen möchte, kann ab dem morgigen Dienstag, 17. Februar 2015 auch eine kostenlose Demo-Version ausprobieren – einfach im jeweiligen Store herunterladen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Hab mir den Trailer angesehen, und das Spiel ist für Achterbahnfans sicherlich interessant. Auch Leute die gerne selber solche „Tycoon“ bzw Simulationsspiele spielen, werden daran sicher ihre Freude haben. Mich persönlich stört aber die (in meinen Augen) zu Comichafte Grafik, da hätte ich mir ein bischen mehr Realismus gewünscht …

Antworten