Anzeige

SEA LIFE Oberhausen

SEA LIFE Oberhausen
Bildquelle: SEA LIFE Oberhausen
Anzeige

Direkt am Rhein-Herne-Kanal unweit des Oberhausener Zentrums befindet sich mit dem SEA LIFE Oberhausen ein Ausflugsziel, das sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eignet. Besucher erleben eine Reise durch die Gewässer dieser Erde und lernen dabei viel Wissenswertes über die Meeresbewohner, deren Lebensraum und den Tierschutz.

Das SEA LIFE Oberhausen gehört zu den insgesamt acht SEA LIFE Aquarien in Deutschland, die alle von der Freizeitpark-Kette Merlin Entertainments betrieben werden. Doch im SEA LIFE Oberhausen tummeln sich noch mehr Meeresbewohner auf noch größerer Fläche als in den restlichen deutschen Aquarien – es ist das größte SEA LIFE Aquarium Deutschlands.

Faszinierende Unterwasserwelt mit 130 Tierarten

Das Großaquarium zählt insgesamt 50 Becken, die den unterschiedlichen Lebensräumen der 130 dort beheimateten Tierarten nachempfunden sind. In den Aquarien können etwa niedliche Meeresbewohner wie Seepferdchen, Clown- und Mandarinenfische beobachtet werden. Aber auch Riesen der Unterwasser – darunter Rochen, Meeresschildkröten und Oktopusse – sind im SEA LIFE Oberhausen beheimatet. Und auch die gefährlichsten Meerestiere, die ihre scharfen Zähne gerne zum Einsatz bringen, können aus nächster Nähe bewundert werden. Dazu gehören die harmlos wirkenden Piranhas oder jagende Ammenhaie.

Einmalige Meeresabenteuer erleben

Das SEA LIFE Oberhausen bietet als größtes Aquarium dieser Marke in Deutschland neben dem großen Tierbestand noch weitere Highlights. Dazu zählt etwa die Hai-Aufzuchtstation, die zugleich die größte Hai-Aufzucht Deutschlands ist. Der dazugehörige interaktive Themenbereich erstreckt sich auf einer Fläche von knapp 150 Quadratmetern und vermittelt an kleine und große Besucher, welche Faktoren für den Nachwuchs der Meeresbewohner eine wichtige Rolle spielen.

Auch das erste Glasbodenboot in einem SEA LIFE Aquarium erwartet Besucher in Oberhausen. Das Ozeanbecken kann von dem Glasboot aus aus einer ganz neuen Perspektive betrachtet werden. Ein ähnliches Erlebnis ermöglicht auch der Aquariumtunnel – neben und über den Besuchern schlängeln sich die Meeresbewohner durch das kühle Nass.

Die Welt der Meerestiere kann im SEA LIFE Oberhausen ausgiebig erkundet werden, ohne dabei selbst nass zu werden. Die Reise durch die schillernde Unterwasserwelt wird bei Kindern wie bei Erwachsenen lange in Erinnerung bleiben.

Eintritt für Kinder ab 16,95 Euro,
Preis für Erwachsene ab 19,95 Euro.
» alle SEA LIFE Oberhausen-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • größtes der insgesamt acht SEA LIFE Aquarium in Deutschland
  • unweit der Stadtmitte von Oberhausen gelegen
  • Über 5.000 Meerestiere
  • 130 Tierarten in 50 Großaquarien
  • Deutschlands größte Hai-Aufzucht
  • weitere Meeres-Attraktionen
Anzeige