Seabreeze Amusement Park kündigt „Time Machine“ als Neuheit 2017 an

Anzeige
Time Machine Seabreeze Amusement Park 2017 Artwork
Bildquelle: Seabreeze Amusement Park

Der Seabreeze Amusement Park wird 2017 die „Time Machine“ eröffnen. Bei der Neuheit 2017 handelt es sich um ein Scheibenwischer-Fahrgeschäft mit Uhr-Thematisierung.

Anzeige

„Moderne Technologie trifft retro-futuristisches Design“ – mit diesen Worten kündigt Seabreeze Amusement Park seine Neuheit 2017 an. Der Freizeitpark in Rochester im US-Bundesstaat New York wird 2017 mit der „Time Machine“ ein weit verbreitetes Fahrgeschäft eröffnen: einen Scheibenwischer.

Hersteller der Neuheit 2017 in Seabreeze ist das italienische Unternehmen Technical Park. Bis zu 20 Personen nehmen in der Gondel der „Time Machine“ Platz und werden an zwei rotierenden Gondelarmen bis zu 9,5 Meter in die Höhe befördert und während des Fahrverlaufes in elliptischen Bewegungen bis zu 20 Mal pro Minute auf- und ab-bewegt.

Die „Time Machine“ verspricht dabei eine starke Thematisierung im Stil eines Uhrwerks an einer alter Backsteinwand.

Seabreeze Amusement Park will seine Neuheit 2017 im Mai eröffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *