Serengeti-Park verlängert Saison 2016 mit exklusiven Abenteuer-Wochenenden im November

Anzeige
Serengeti-Park Hodenhagen
Bildquelle: Serengeti-Park

Der Serengeti-Park kann in diesem Herbst abseits des regulären Parkbetriebs in exklusivem und ruhigem Ambiente erlebt werden. Im Rahmen der Herbst-Abenteuer-Wochenenden im November werden die Tore noch einmal nach offiziellem Saisonende geöffnet.

Anzeige

Wer bisher keine Zeit hatte oder einfach dem hochsommerlichen Ansturm entgehen will, kann sich jetzt auf die Herbst-Abenteuer-Wochenenden im Serengeti-Park im November freuen. Inmitten der herbstlichen Natur wird den Besuchern mit Serengeti-Bustour, Löwenfütterung, Besuch der Affen, Outdoor-Spielen, Stockbrot am Lagerfeuer und einem bunten Abendprogramm ein spannender Blick hinter die Kulissen geboten – und das nach dem offiziellen Saisonende.

Letzter normaler Öffnungstag der Saison 2016 ist der 30. Oktober. Doch an den Wochenenden im November öffnet der Serengeti-Park noch einmal für Herbstabenteuer mit Übernachtung. Los geht’s am Freitag ab 15 Uhr; Ende des Abenteuers ist Sonntag Mittag.

Serengeti Park Übernachtung in Lodges

Übernachtung im Serengeti-Park direkt neben wilden Tieren. (Foto: Serengeti Park)

Buchbare Termine sind alle vier Wochenenden im November. Enthalten im Preis von 189 Euro pro Person sind drei Tage Abenteuerprogramm mit zwei Übernachtungen in den Safari-Lodges sowie Verpflegung. Alle Details zum Programm erhaltet ihr auf der offiziellen Internetseite.

Da die Teilnehmer-Anzahl auf 20 Personen pro Termin begrenzt ist, heißt es schnell sein und Plätze sichern!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *