Serengeti-Park – Masai Mara-Lodges erhalten ehc-Zertifikat für ökologisches Wirtschaften

Anzeige
Serengeti Park Übernachtung in Lodges
Bildquelle: Serengeti-Park

Die Masai Mara-Lodges im Serengeti-Park Resort Hodenhagen sind mit dem „ehc“ eco hotels certified-Zertifikat für ökologisches Denken, Handeln und Wirtschaften ausgezeichnet worden.

Anzeige

Mit der ehc-Zertifizierung werden mehr Ökologie, Nachhaltigkeit und Regionalität in Unternehmen mess- und vergleichbar. In einem Prüfverfahren wird der gesamte Ressourcenverbrauch des Unternehmens errechnet und bewertet. Aus der Errechnung des CO2-Verbauchs pro Bett/Nacht ergibt sich der sogenannte „ökologische Fußabdruck“.

Die Masai Mara-Lodges im Serengeti-Park Hodenhagen sind mit einem CO2-Verbauch pro Gast pro Nacht von unter 10 kg im ehc-Ampelsystem im grünen Bereich als Top-Betrieb eingestuft worden.

Mitinhaber und Geschäftsführer des Serengeti-Parks, Dr. Fabrizio Sepe, erklärt: „Unser Augenmerk liegt nicht nur auf Tier- und Artenschutz, sondern besonders auch auf dem nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt. Wir arbeiten stetig an der Optimierung unseres Ressourcenverbrauchs, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern und einen optimalen ökologischen Standpunkt zu erreichen.“

Serengeti-Park Mara-Lodges von innen

Eine der Mara-Lodges von innen. (Foto: Serengeti-Park)

Die Masai Mara-Anlage ist im Jahr 2013 eröffnet worden und bietet ein einmaliges Übernachtungserlebnis im afrikanischen Stil. In der Anlage geht es zu Fuß über Wälle und geschützt von Wasserläufen in die Tierwelt Afrikas. Sie bietet damit eine ganz neue Perspektive: Auge in Auge mit der Natur! Der Serengeti-Park begeistert seine Gäste dort nachhaltig durch Tierbegegnungen mit Giraffen, Grünen Meerkatzen, Südafrikanischen Spießböcken, Blessböcken, Bongo-Antilopen, Weißnacken-Moorantilopen und Impalas.

Übernachtungsgäste der afrikanischen Masai Mara-Lodges können den Stimmen der Serengeti-Bewohner lauschen und von ihren eigenen Terrassen die Tiere im Sonnenuntergang beobachten. Ebenso stehen auch 40 voll ausgestattete Wohnmobil-Stellplätze mitten in der Savanne zur Verfügung.

Schlagworte:

Serengeti-Park

Foto: Serengeti-Park Hodenhagen

Wer schon immer mal die afrikanische Wildnis erleben wollte, ist im Serengeti-Park richtig. Bei einer Safari können über 1.500 exotische Tiere bewundert werden. Zudem versprechen 40 Attraktionen jede Menge Spaß und Abenteuer. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *