Simworx gibt Partnerschaft mit Cartoon Network bekannt: Neue Lizenz-Attraktionen angekündigt

Anzeige
Simworx + Cartoon Network
Bildquelle: Simworx

Der Attraktionshersteller Simworx, der sich sich vor allem auf effektreiche 3D- und 4D-Attraktionen spezialisiert, ist eine Partnerschaft mit dem US-Fernsehsender Cartoon Network eingegangen. Neue Lizenz-Attraktionen sind fortan erhältlich.

Anzeige

Der englische Attraktionshersteller Simworx und der amerikanische TV-Sender Cartoon Network machen ab sofort gemeinsame Sache. Zusammen entwickeln sie eine Reihe von dynamischen, medienbasierten Simulationsattraktionen rund um die berühmten TV-Sendungen des Zeichentricksenders. Zum Cartoon Network Repertoire gehören unter anderem die Serien Adventure Time, Powerpuff Girls und Steven Universe.

Immersive Tunnelfahrten wie „The Lost Temple“ im Movie Park Germany, 3D- und 4D-Effektkinos, Dark Rides und RoboCoaster Rides zählen zu den neuen Simworx-Attraktionen, die mit maßgeschneiderten Cartoon Network-Inhalten ausgestattet werden sollen. Hersteller Simworx, der vor allem für 3D- und 4D-Attraktionen bekannt ist, wird also seiner Marke treu bleiben.

Maria Rosaria Milone, Abteilungsdirektorin im Category Management des Cartoon Network, freut sich über die Partnerschaft:
Die Einbindung der Fans in die Adventure Time Marke ist auf einem Allzeithoch und wir freuen uns darüber, uns mit Simworx zusammenzutun, um diese neuen, immersiven, thematisierten Unterhaltungserfahrungen zu erschaffen. Diese Partnerschaft ist für Cartoon Network die erste ihrer Art und wir haben vollstes Vertrauen, dass Simworx mit unseren unglaublichen Geschichten und visuellen Ressourcen liefern werden, worin sie am Besten sind.“

Bisher ist explizit nur von Attraktionen mit der Adventure Time Lizenz die Rede. Ob und welche weiteren Cartoon Network Inhalte von Simworx verwendet werden könnten, ist bisher nicht bekannt – ebenso nicht, ob bereits Freizeitparks Interesse an Attraktionen mit den Charakteren bekundet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *