Six Flags Magic Mountain kündigt ganzjährige Öffnung an: „Thrill Capital of the World“ künftig an 365 Tagen im Jahr geöffnet

Anzeige
Twisted Colossos in Six Flags Magic Mountain
Bildquelle: Six Flags

Wer Six Flags Magic Mountain besuchen möchte, muss ab nächstem Jahr nicht erst den Öffnungszeiten-Kalender studieren. Der kalifornische Freizeitpark wird in Zukunft ganzjährig geöffnet sein – als erster Park der Six Flags-Gruppe.

Anzeige

Six Flags Magic Mountain ist bekannt als der Freizeitpark mit den meisten Achterbahnen auf der ganzen Welt – und in Zukunft können die an jedem Tag des Jahres erlebt werden: Six Flags gab bekannt (via LA Times), seinen Freizeitpark in der Nähe von Los Angeles als ersten der ganzen Gruppe ab 1. Januar 2018 ganzjährig öffnen zu wollen.

Damit zieht Six Flags Magic Mountain den in der Region befindlichen Themenparks wie den Universal Studios Hollywood oder dem Disneyland Resort gleich. Das könnte vor allem mehr Touristen in den kalifornischen Freizeitpark bringen. Bisher öffnete Six Flags Magic Mountain an 250 Tagen im Jahr – durchgehend in den Sommermonaten sowie zu Schulferien und an ausgewählten Wochenenden.

Während der Freizeitpark an sich in Zukunft an jedem Tag im Jahr geöffnet sein wird, sollen sich die Öffnungszeiten des benachbarten Wasserparks Hurricane Harbor nicht ändern.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *