Six Flags México macht „Medusa Steel Coaster“ 2017 zum Virtual-Reality-Erlebnis „The New Revolution“

Six Flags Virtual Reality Coaster New Revolution

2017 hält die virtuelle Realität auch auf dem „Medusa Steel Coaster“ in Six Flags México Einzug. Durch eine Virtual-Reality-Brille können Fahrgäste „The New Revolution“ erleben.

In neun anderen Freizeitparks der Six Flags-Gruppe wurden bereits im Laufe der Saison 2016 Achterbahnen mit Virtual-Reality-Technik aufgerüstet (wir berichteten). 2017 ist nun auch Six Flags México an der Reihe. Auf dem „Medusa Steel Coaster“ können Fahrgäste dann „The New Revolution“ erleben.

Für die Virtual-Reality-Erfahrung setzen Besucher während der Fahrt mit der Achterbahn eine Virtual-Reality-Brille auf. Der dort gezeigte Film ist mit den Bewegungen der Achterbahnfahrt synchronisiert, sodass der Eindruck entsteht, man würde sich durch die virtuelle Welt bewegen.

Das Szenario von „The New Revolution“ entführt Fahrgäste in einen futuristischen Kampf um das Überleben der Welt gegen eine Alien-Invasion; ihr seid Kopilot eines Kampfjets.

Neben der Neuerung auf der Achterbahn steht nahe dem Freizeitpark Six Flags México 2017 auch die Eröffnung des Wasserparks Hurricane Harbor Oaxtepec an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *