Verschmelzung von Spiel und Realität: Six Flags enthüllt neue VR-Erfahrungen für Achterbahnen

Anzeige
The New Revolution Galactic Attack Six Flags VR Coaster in Magic Kingdom
Bildquelle: Six Flags

Die Freizeitpark-Gruppe Six Flags kündigt neue Virtual-Reality-Erlebnisse auf Achterbahnen in zwei seiner Freizeitparks an. Bei „The New Revolution Galactic Attack“ sollen die virtuelle und die echte Umgebung verschmelzen.

Anzeige

Im vergangenen Jahr installierte die Six Flags auf zahlreichen Achterbahnen der Freizeitpark-Gruppe Virtual-Reality-Brillen, um Fahrgäste während der echten Achterbahnfahrt in virtuelle Welten eintauchen zu lassen (wir berichteten). 2017 will Six Flags die Virtual-Reality-Erfahrungen auf seinen Achterbahnen auf ein neues Level bringen und kündigt das nach eigenen Angaben erste „Mixed Reality“-Erlebnis auf einer Achterbahn an, das die virtuelle Umgebung, interaktive Elemente und die echte Achterbahnfahrt verschmelzen soll.

Neu gegenüber bekannten Virtual-Reality-Achterbahnfahrten wird die Möglichkeit für Fahrgäste sein, aktiv Entscheidungen während der Fahrt zu treffen und so Einfluss auf ihren Punktestand am Ende der Fahrt zu nehmen.

Außerdem sollen die echte und die virtuelle Umgebung verschmelzen: Zu Beginn der Fahrt sehen Fahrgäste in der Virtual-Reality-Brille die wirkliche Umgebung, inklusive Sitznachbarn, sowie eine Blickfeldanzeige mit Informationen. So sollen sie sich in das Cockpit eines Raumschiffes versetzt fühlen. Während der Achterbahnzug in die Höhe gezogen wird, erscheint ein großes schwarzes Loch, das Fahrgäste sogleich mit hoher Geschwindigkeit in sich zieht – die erste Abfahrt der echten Achterbahnfahrt. Anschließend finden sich Fahrgäste inmitten eines Weltraum-Krieges wieder und sehen sich Angriffen von Drohnen mit Lasern und anderen Waffen ausgesetzt.

Das „Mixed Reality“-Erlebnis soll insgesamt drei mögliche Enden bieten.

„The New Revolution Galactic Attack“ wird am Samstag, den 18. Februar 2017 sein Debüt in zwei Six Flags-Freizeitparks feiern. In Six Flags Magic Mountain wird die Neuheit auf der über 40 Jahre alten Achterbahn „The New Revolution“ zu erleben sein, in Six Flags Discovery Kingdom wird die neue Virtual-Reality-Erfahrung auf der Hängeachterbahn „Kong“ angeboten werden. Die Nutzung ist im Parkeintritt bereits inbegriffen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *