Six Flags und Unilever schließen exklusiven 5-Jahres-Vertrag für Eisverkauf

Anzeige
Six Flags
Anzeige

Die amerikanische Freizeitpark-Gruppe Six Flags hat einen exklusiven Vertrag mit dem Verbrauchsgüter-Hersteller Unilever über fünf Jahre abgeschlossen. Danach wird in den Six Flags Freizeitparks ausschließlich Eis von Unilever angeboten werden.

Wer in den kommenden Jahren einen der Six Flags Freizeitparks besucht und ein Eis kaufen möchte, wird auf die Sorten aus dem Angebot von Unilever stoßen. Der niederländisch-britische Konzern hat einen Vertrag mit Six Flags abgeschlossen, nach dem in den amerikanischen Themenparks Eis von Unilever exklusiv vermarktet und verkauft wird.

Magnum Eis

Magnum gehört in das Eis-Angebot von Unilever. Der Konzern stellt neben Nahrungsmitteln auch Kosmetik, Körperpflege- sowie Haushalts- und Textilpflegeprodukte her.

Zu den Eis-Marken von Unilever gehören Good Humor®, Magnum® Ice Cream Bars, Fruttare® Frozen Fruit Bars, Klondike® und Popsicle®-Produkte sowie Breyers® Hard Scooped Ice Cream. Diese so wie alle Produktneuheiten von Unilever werden gemäß dem Vertrag in den Freizeitparks beworben und angeboten.

Der Vertrag sieht verschiedene gemeinsame Marketingmaßnahmen und Werbeaktionen in den Freizeitparks und im Internet vor.

Quelle: EAP Magazin

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *