Eröffnung von „Sky Dragster“ im Skyline Park 2016 später als vorgesehen

Anzeige
Steilkurve von Sky Dragster im Skyline Park
Bildquelle: Skyline Park

Der „Sky Dragster“ im Skyline Park wird später als vorgesehen eröffnen. Der Freizeitpark kann den für Juli 2016 anvisierten Eröffnungstermin der Weltneuheit nicht einhalten.

Anzeige

Die Vorfreude auf „Sky Dragster“ ist groß, schließlich wird die Motorrad-Achterbahn im Skyline Park eine Weltneuheit. Fahrgäste werden die Geschwindigkeit ihres Bikes selbst bestimmen und so Beschleunigungen erleben können, die stärker als bei der Formel 1 sein sollen. Doch bis es so weit ist, wird es noch länger dauern als gedacht. Die für Juli 2016 veranschlagte Eröffnung wird nicht stattfinden können.

Wie der Skyline Park im Gespräch mit Parkerlebnis.de mitgeteilt hat, wird „Sky Dragster“ voraussichtlich erst im Spätsommer eröffnen können. Eine Eröffnung Mitte oder Ende September sei realistisch.

Sky Dragster - Skyline Park - G-Kraft Vergleich

Die G-Kräfte von „Sky Dragster“ im Vergleich mit einem Sportwagen, einem Motorrad und einem Formel 1-Wagen. (Grafik: Skyline Park)

2016 wird ohnehin ein Test-Jahr für die von der MAURER AG in Zusammenarbeit mit der Beutler Transport Systeme GmbH neu entwickelte, zahnradbetriebene Achterbahn. In diesem Jahr wird auf der Strecke von „Sky Dragster“ lediglich ein Motorrad fahren; im nächsten Jahr soll auf vier Motorräder aufgestockt werden.

Im Juni 2016 feierte „Sky Dragster“ Schienenschluss (wir berichteten). Wie genau die Fahrzeuge aussehen werden, die bei der neuen Motorrad-Achterbahn zum Einsatz kommen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Sky Dragster Strecke - Baustelle im Skyline Park

Über diese Strecke werden Fahrgäste bei „Sky Dragster“ im selbst bestimmten Tempo heizen können. (Foto: Skyline Park)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *