Skyline Park – 1001 Nacht am 13. Juli im Allgäu-Freizeitpark

Anzeige
Skyline Park
Anzeige

Am Samstag, den 13. Juli 2013, findet das erste von zwei Nachtevents im Allgäu Skyline Park in Bad Wörishofen statt. Die Gäste können in eine Welt der wunderbaren Märchen und geheimnisvollen Geschichten eintauchen.

Auf dem gesamten Parkgelände gibt es Live-Musik zum Zuhören und Mittanzen. Zahlreiche Walking-Acts und Straßenkünstler sind auf den Wegen und Plätzen unterwegs und verzaubern den Park. Orientalische Bauchtänzerinnen betören mit ihren Tänzen die Gäste und fremdländische Klänge ertönen im Park. Beeindruckende Magier, unterhaltsame Gaukler, Akrobaten mit fliegendem Teppich und ein Fakir begeistern mit phantastischem Programm und faszinierenden Feuershows.

Den traditionellen Höhepunkt des Motto-Events bildet das atemberaubende Hochfeuerwerk um 23 Uhr. Kostümierte Gäste sind herzlich willkommen!

Alle Fahrgeschäfte sind bis 24 Uhr geöffnet. Es bietet sich die seltene Gelegenheit, die Sterne vom Riesenrad aus zu bewundern oder sich vom Sky Shot in den nächtlichen Himmel schießen zu lassen. Ab 18 Uhr gilt der Sonderpreis von 10 Euro an der Abendkasse. Vergünstigte Abendtickets für 8 Euro sind im Vorverkauf online erhältlich.

Bei der Gelegenheit kann auch die neue Achterbahn „Sky Spin“ im Skyline Park ausprobiert werden, welche ihre Eröffnung eine Woche vorher, am 6. Juli feiert.

Sollte das Wetter beim 1001 Nacht-Event im Skyline Park nicht mitspielen, wird auf einen Ersatztermin am 20. Juli ausgewichen – ebenfalls ein Samstag.

Der Skyline Park ist nicht der erste, der die Faszination „Freizeitpark bei Nacht“ erkannt hat. Der Heide Park Soltau lud in diesem Jahr ebenfalls zu einer langen Sommernacht ein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *