Skyline Park: Große neue Wildwasserbahn bis Ende der Saison 2017 geschlossen

Anzeige
Skyline Park Wildwasserbahn 2 geschlossen
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Besucher des Skyline Park müssen ab sofort auf eine Groß-Attraktion verzichten: Die „Wildwasserbahn 2“, die erst in diesem Jahr neu eröffnet wurde, verlässt den Freizeitpark für den Betrieb auf dem Oktoberfest.

Anzeige

Sie ist eine von sieben Neuheiten 2017 im Skyline Park: Die „Wildwasserbahn 2“, die größte transportable Wildwasserbahn der Welt, zog zum Start der Saison nach langem Hin und Her in den Freizeitpark im Allgäu ein. Die ehemals auf Volksfesten vertretene Attraktion sollte im Skyline Park ihren neuen Platz finden. Doch den verlässt sie nun noch einmal.

Ab sofort ist die Attraktion geschlossen. Sie wird abgebaut, um ab 16. September auf dem Oktoberfest in München für Fahrspaß zu sorgen. „Unsere große Wildwasserbahn zieht vom größten Freizeitpark Bayerns, zum größten Volksfest der Welt“, erklärt der Skyline Park.

Die „Wildwasserbahn 2“ des Skyline Park – auf Volksfesten als „Wildwasser III“ von Schausteller Löwenthal bekannt – bietet auf ihrer insgesamt 6 Minuten langen Fahrt Abfahrten aus bis zu 28 Metern Höhe und mit bis zu 50 km/h; auch eine Rückwärtsfahrt in eine Höhle. Die Attraktion ist seit über 20 Jahren unterwegs.

Ob die Attraktion im nächsten Jahr die ganze Zeit über im Skyline Park stehen wird, wurde bislang nicht bekanntgegeben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *