Slagharen – Monorail und Flying Cloud müssen Platz für Wasserpark machen

Anzeige
Slagharen Aqua Mexicana Wasserpark
Anzeige

„Aqua Mexicana“, der große neue Wasserpark von Slagharen, soll am 1. Mai 2015 eröffnen. Damit das Badeparadies in dem niederländischen Freizeitpark geschaffen werden konnte, mussten zwei Attraktionen Platz machen: während die Flying Cloud abgebaut wurde, hat man die Station der Monorail versetzt.

Vor wenigen Tagen berichteten wir euch von den großen Plänen des Freizeitpark Slagharen, am 1. Mai 2015 den neuen Wasserpark „Aqua Mexicana“ mit Riesen-Whirlpool, zehn Rutschen und sowohl Indoor- als auch Outdoor-Bereich zu eröffnen.

Für den Bau des Wasserparks musste Platz in Slagharen geschafft werden. Wie unsere Kollegen von ParcPlaza berichten, wurde einerseits die Monorail umgelenkt. Eine ihrer Stationen war ursprünglich da, wo jetzt der Wasserpark entsteht. Deshalb wurde eine neue Station auf die Main Street gesetzt.

Ungewiss hingegen ist die Zukunft des Überschlag-Schiffes Flying Cloud. Dieses wurde komplett abgebaut – derzeit ist ungewiss, ob es noch einmal nach Slagharen zurückkehren wird oder für immer aus dem Freizeitpark verschwindet.

Der Slagharen Wasserpark öffnet am 1. Mai 2015 und kostet 7 Euro Eintritt für alle Besucher des Freizeitparks und Übernachtungsgäste des Camps und der Wigmams. Alle anderen Übernachtungsgäste können den Wasserpark kostenlos besuchen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 10,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *