Spanisches Hobbit-Dorf in Gefahr? Urheberrechts-Fragen ungeklärt

Anzeige
Hobbit-Dorf
Anzeige

Vor einigen Woche wurde bekannt, dass im spanischen Malaga ein Hobbit-Dorf entstehen soll – inspiriert von den Werken J. R. R. Tolkiens. Nun gibt es Unstimmigkeiten hinsichtlich des Urheberrechts, die zu rechtlichen Konsequenzen führen könnten.

Nachdem das Projekt „El Parque de La Comarca“ zur Entstehung im Küstenort Rincón de la Victoria in Andalusien angekündigt wurde, hat Warner Bros. in Spanien die Angelegenheit geprüft. „La Comarca“ steht im Spanischen für das Auenland, der Heimat der Hobbits.

Nun wird von möglichen rechtlichen Konsequenzen für den Bau des Parks gesprochen. „Die benutzten Bilder ähneln stark den bekannten von Der Hobbit und Der Herr der Ringe und die Schrift, die für Werbeanzeigen genutzt wurde, ist praktisch identisch. Wir könnten in ernste Schwierigkeiten geraten,“ so ein Sprecher der spanische Partei Izquierda Unida.

Das Auenland, Herr der Ringe-Drehort in Neuseeland - so ähnlich könnte das Hobbit-Dorf in Spanien gestaltet werden.

Das Auenland, Herr der Ringe-Drehort in Neuseeland – so ähnlich könnte das Hobbit-Dorf in Spanien gestaltet werden.

Im örtlichen Gemeinderat ist man sich aber keiner Schuld bewusst. Das Hobbit-Dorf würde lediglich auf „dem Zauber von Märchen, Fantasy, Elben“ basieren, die „allgemein bekannt“ seien und „nicht zu irgendeinem Autor“ gehörten. Tatsächlich aber wurden die Verantwortlichen für das Projekt bei der Vorstellung auf einer Tourismusmesse von einem Schauspielern begleitet, der also „Frodo“ vergleitet war, dem Hauptcharakter der Herr der Ringe-Filme.

Der Gemeinderat gibt an, dass das Design der Charaktere sowie die Flächen von kommunalen Experten entworfen seien, sodass der Gemeinde keine Urheberrechtszahlungen drohen würden.

Der Bürgermeister von Rincon de la Victoria garantierte, dass rechtlichen Aspekte berücksichtigt wurden. Das Ziel sei weiterhin, den Park bis Ende 2015 fertigzustellen.

Quelle: Euro Weekly News

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Weiterlesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *