S&S Sansei stellt neues Achterbahn-Modell „Triple-Launch El Loco“ mit dreifachem Launch vor

Anzeige
S&S Sansei El Loco Launched Coaster
Anzeige

Der amerikanische Fahrgeschäfte- und Achterbahn-Hersteller S&S Sansei (früher S&S Worldwide) hat ein neues Achterbahn-Modell im Angebot. Mit dem „Triple-Launch El Loco“ bietet die Achterbahnschmiede eine Loopingachterbahn mit dreifachem Katapultstart und kompakter Bauweise an.

Seit 2007 liefert S&S Sansei, damals noch unter dem Namen S&S Worldwide bekannt, sein Achterbahn-Modell El Loco Coaster aus. Nun wird auch eine Variante mit Katapultstart angeboten. Auf der offiziellen Homepage des Herstellers wird nun der Launched El Loco Coaster oder „Triple-Launch El Loco“ präsentiert.

Ein Beispiel-Entwurf für den Launched El Loco Coaster zeigt ein Layout mit 38 Metern Höhe und einer Maximalgeschwindigkeit von knapp über 100 km/h, die durch einen dreifachen Katapultstart zustande kommt (vorwärts, rückwärts, vorwärts).

S&S Triple-Launch El Loco Entwurf

Ein Beispiel-Layout für einen Triple-Launch El Loco. (Foto: S&S Sansei)

Der „Triple-Launch El Loco“ ähnelt dem Modell „Sky Rocket II“ von Premier Rides, das 2014 Jahr mit Sky Scream im Holiday Park in Europa sein Debüt feierte. Der Launched El Loco jedoch präsentiert sich mit einem deutlich längeren Layout. Zum Vergleich im Anschluss ein Video von Sky Scream.

Wie die Neuheit von S&S Sansei in Aktion aussehen soll, zeigt eine erste Videoanimation.

Noch ist kein Freizeitpark bekannt, der sich einen El Loco mit dreifachem Katapultstart zulegt. Weitere Informationen zu dem Modell erhaltet ihr auf der offiziellen Homepage von S&S Sansei.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *