„Star Trek: Operation Enterprise“ im Movie Park Germany offiziell eröffnet

Anzeige
Star Trek: Operation Enterprise Fahrt Nahaufnahme Movie Park Germany
Bildquelle: Timur Dag, Parkerlebnis.de

Die Star Trek-Achterbahn im Movie Park Germany ist ab sofort offiziell geöffnet. „Star Trek: Operation Enterprise“ ist eine Katapult-Achterbahn mit dreimaliger Beschleunigung und weltweit einmaliger Star Trek-Lizenz.

Anzeige

Der Movie Park Germany katapultiert Besucher ab sofort mit seiner neuen Achterbahn in den Weltraum. Als Starfleet Kadetten sind die Fahrgäste von „Star Trek: Operation Enterprise“ die einzige Hoffnung für die Crew der Enterprise. Dreimal beschleunigt die Neuheit – vorwärts, rückwärts und wieder vorwärts – um die Strecke, die mehrere Überkopf-Momente bietet, mit genügend Schwung meistern zu können.

„Wir sind unglaublich stolz auf die neue Themenwelt, die hier entstanden ist. Unsere Gäste bekommen durch die Achterbahn nicht nur einen weiteren Adrenalin-Kick im Park geboten, sondern können vorher bereits in das Star Trek-Universum abtauchen. Sie werden selbst ein Teil davon“, freut sich Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Als einziger Freizeitpark weltweit haben wir die offizielle Star Trek-Lizenz für eine Achterbahn. In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit haben wir mit dem Lizenzgeber CBS Consumer Products in Amerika ein Projekt auf die Beine gestellt, das definitiv ein Meilenstein für beide Seiten darstellt.“

Bereits seit einiger Zeit konnten Movie Park Germany-Besucher die neue Achterbahn im Rahmen eines öffentlichen Testbetriebs erleben (wir berichteten). Jetzt ist die Neuheit offiziell eröffnet.

Einen Eindruck von der Attraktion und der sie umgebenden Themenwelt geben wir in unserem Video:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *