Neues Wahrzeichen im Movie Park Germany: „Star Trek“-Achterbahn prägt Erscheinungsbild

Anzeige
Star Trek-Achterbahn im Movie Park - Top Hat vor Eingang
Bildquelle: Movie Park Germany

Die neue „Star Trek“-Achterbahn ist schon jetzt ein echter Blickfang im Movie Park Germany. Mit der Vollendung des „Top-Hats“ prägen die Schienen der Neuheit 2017 das Erscheinungsbild im Eingangsbereich.

Anzeige

Wenn „Star Trek: Operation Enterprise“ im Movie Park Germany als Neuheit 2017 eröffnet, wird die Katapult-Achterbahn das zweithöchste Bauwerk in dem Film- und Freizeitpark sein. Nur der Free-Fall-Tower „The High Fall“ ist höher. Schon jetzt zeigt sich, wie die Neuheit das Erscheinungsbild des Movie Park Germany prägen wird. Der „Top-Hat“ der neuen Achterbahn ragt schon von Weitem sichtbar hinter dem Eingang zum Freizeitpark in die Höhe.

Die Vollendung des Streckenelements bezeichnet der Movie Park Germany als „emotionale[n] Moment auf Deutschlands intergalaktischster Baustelle“. Als „Flaggschiff“ soll „Star Trek: Operation Enterprise“ künftig „die Silhouette des Parks bestimmen.“ Aus dem richtigen Winkel betrachtet umrahmt das Element eindrucksvoll die große Filmrolle, die mit dem Logo des Freizeitparks einen Brunnen hinter den Eingangstoren ziert.

Movie Park Germany - Star Trek Achterbahn - Top Hat schwar/weiß

Der „Top-Hat“ von „Star Trek: Operation Enterprise“ kurz vor seiner Fertigstellung. (Foto: Movie Park Germany)

Wenn „Star Trek: Operation Enterprise“ eröffnet, stellt der „Top-Hat“ auch ein wichtiges Element während der Fahrt dar und führt Fahrgäste nach einem rasanten Umschwung in die entgegengesetzte Himmelsrichtung.

Star Trek: Operation Enterprise - Top Hat - Movie Park Germany

Nahaufnahme des „Top-Hats“ von „Star Trek: Operation Enterprise“. (Foto: Movie Park Germany)

Mit dem Bau der „Star Trek“-Achterbahn entwickelt Deutschlands größter Film- und Freizeitpark nicht nur sein Produkt-Portfolio für Familien und Jugendliche weiter, sondern reagiert auch auf einen großen Gästewunsch, erklärte Geschäftsführer Thorsten Backhaus im Rahmen der Ankündigung der neuen Achterbahn. „Die regelmäßigen Umfragen, die wir im Park durchführen, haben gezeigt, dass sich unsere Gäste eine große, neue Thrill-Attraktion wünschen. Die sollen sie in der Saison 2017 auch bekommen.“

Die Eröffnung von „Star Trek: Operation Enterprise“ ist für Frühjahr 2017 vorgesehen. Es wird die weltweit einzige Achterbahn mit einer „Star Trek“-Lizenz.

Star Trek: Operation Enterprise - Halle Einfahrt- Movie Park Germany

Die Strecke von „Star Trek: Operation Enterprise“ führt auch durch eine Halle. Was darin geschieht, ist derzeit noch ein Geheimnis. (Foto: Movie Park Germany)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *