„Star Trek“-Baustelle im Blick: Movie Park Germany zeigt erste Schienen der neuen Achterbahn 2017

Anzeige
Star Trek Achterbahn im Movie Park - Schienen bei Mack Rides im August 2016
Bildquelle: Movie Park Germany

2017 eröffnet im Movie Park Germany die neue Achterbahn „Star Trek: Operation Enterprise“. Jetzt gibt der Film- und Freizeitpark einen Blick auf die Baustelle und zeigt erstmals Schienen der Neuheit.

Anzeige

Vor einem Monat kündigte der Movie Park Germany offiziell „Star Trek: Operation Enterprise“ an – eine neue Achterbahn, die mit Katapult-Start und einem europaweit einmaligen Element in der Streckenführung aufwarten wird. Nun gewährt der Freizeitpark einen aktuellen Blick auf die Baustelle und zeigt erste Elemente der Neuheit im Werk des Achterbahn-Herstellers MACK Rides.

„Star Trek: Operation Enterprise“ wird das zweithöchste Bauwerk im Movie Park Germany, die Strecke der neuen Achterbahn wird direkt an der Wasserattraktion „Bermuda Triangle – Alien Encounter“ vorbeiführen. Wie genau die Strecke verlaufen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Star Trek Achterbahn Movie Park Layout Fundamente Baustelle im August 2016

Anhand der Fundamente lässt sich die Streckenführung von „Star Trek: Operation Enterprise“ zumindest bereits erahnen. (Foto: Movie Park Germany)

Movie Park Germany Star Trek-Achterbahn Halle Baustelle

„Star Trek: Operation Enterprise“ führt zum Teil auch durch eine Halle. (Foto: Movie Park Germany)

Im Movie Park Germany werden derzeit die Vorbereitungen für die Errichtung der neuen Achterbahn getroffen, die Schienen dieser entstehen derzeit allerdings noch im Werk des Herstellers MACK Rides. „Die ersten Schienenteile sind bereits gebogen und montiert und warten auf ihren Transport“, so der Movie Park.

Star Trek Achterbahn Schienen auf dem Werkhof von Mack Rides im August 2016 - Baustellenbilder aus dem Movie Park

Auf dem Hof von MACK Rides warten unbehandelte Schienenteile auf die weitere Bearbeitung. (Foto: Movie Park Germany)

Weitere Ansichten der Baustelle im Movie Park Germany sowie Einblicke in die Arbeit in den Produktionshallen von MACK Rides gewährt das aktuelle Video:

„Star Trek: Operation Enterprise“ wird 2017 als erste Achterbahn mit „Star Trek“-Lizenz weltweit eröffnen. Der Movie Park Germany erhält die Lizenz zunächst für zehn Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *