Star Wars-Land für Disney World und Disneyland in Amerika angekündigt

Anzeige
Bob Iger - Star Wars-Land Ankündigung
Bildquelle: Disney

Die Freizeitparks Disney World in Orlando und Disneyland in Anaheim werden jeweils um ein Star Wars-Land erweitert. Die neuen Themenbereiche stellen die größte Erweiterung zu einem einzelnen Thema in einem Disney-Freizeitpark dar.

Anzeige

Im Rahmen der D23 EXPO, der größten Disney-Messe der Welt, wurden riesige neue Themenbereiche angekündigt, welche die Welt von Star Wars Realität werden lassen. Jeweils ein Star Wars-Land wird in den Disney Hollywood Studios im Walt Disney World Resort in Orlando und im Disneyland Park im kalifornischen Anaheim entstehen.

Jedes der beiden Star Wars-Länder soll etwa 56.000 Quadratmeter groß werden. Damit stellen die geplanten Star Wars-Erweiterungen die bisher größten, einem einzelnen Thema gewidmeten Bereiche in einem Disney-Freizeitpark dar.

Disney Star Wars-Land Konzept 1

Eine erste Konzeptgrafik lässt die Ausmaße von Star Wars-Land bereits erahnen. (Foto: Disney)

„Die neuen Länder in Disneyland und Walt Disney World werden Gäste zu einem komplett neuen Star Wars-Planeten transportieren“, so Robert Allen „Bob“ Iger, Vorsitzender des Disney-Konzerns.

Disney Star Wars-Land Konzept 2

Die Konzeptgrafik vermittelt bereits ein Bild von der Atmosphäre im Star Wars-Land. (Foto: Disney)

Über die Attraktionen, welche die Star Wars-Themenbereiche in beiden Parks bieten werden, hüllte man sich größtenteils noch in Schweigen. Thematisch verriet man nur so viel, dass ein Fahrgeschäft die Kontrolle über den Millenium Falcon erlaubt und ein anderes die Gäste zwischen die Fronten des Imperiums und der Rebellion versetzt.

Wann Disney World und Disneyland ihre Star Wars-Länder eröffnen werden, wurde nicht bekanntgegeben. Experten gehen jedoch von einem Eröffnungstermin nicht vor 2018 aus. „Es wird eine Weile dauern, mindestens drei bis fünf Jahre“, so Adam Bezark, Kreativchef von The Bezark Co., welcher bei der Entstehung der Fluch der Karibik-Attraktion im Disneyland Shanghai mitgewirkt hat (via Orange County Register).

Star Wars Freizeitpark - Konzept 3

Wird das eine der Attraktionen im Star Wars-Freizeitpark? (Foto: Konzeptgrafik, Disney)

Bereits im Dezember letzten Jahres gab man bekannt, dass Disney-Freizeitparks Star Wars-Attraktionen erhalten sollen. Schon damals wurde angekündigt, dass Star Wars eine „bedeutende Präsenz“ in den Resorts einnehmen wird.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *